Urteile2018-Mord an Ehefrau aus Heek-Prozess-Urteil

Hier stehen die Urteile

Moderator: Patty

Benutzeravatar
Hercules
Beiträge: 1971
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 07:00
Wohnort: Österreich
Austria

2018-Mord an Ehefrau aus Heek-Prozess-Urteil

Ungelesener Beitrag von Hercules » Mi 26. Sep 2018, 14:42

POL-BOR: Münster/Borken - 23-jährige Frau aus Heek seit Anfang August vermisst - Richter ordnet Untersuchungshaft gegen 31-jährigen Ehemann wegen des Verdachtes des Totschlags an
26.09.2018 – 12:46
Münster/Borken (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster, der Polizei Borken und der Polizei Münster:

Seit dem Abend des 8. August 2018 wird eine 23-jährige Frau aus Heek vermisst. Am Sonntagabend (23.9.) erließ ein Richter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen den 31-jährigen Ehemann der dreifachen Mutter. Der 31-Jährige ist dringend verdächtig, seine Ehefrau nach einem Streit getötet zu haben. Anschließend brachte er die drei Kinder bei einer Bekannten unter, diese meldete die 23-Jährige am 11. August als vermisst. Die genauen Umstände der vorgeworfenen Tat sind derzeit nicht bekannt. Bei den Ermittlungen im Umfeld der Familie rückte nun der Ehemann ins Visier der Kriminalbeamten.

"Auf Grund der Gesamtumstände müssen wir derzeit leider davon ausgehen, dass die 23-Jährige nicht mehr lebt", erläuterte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt. "Daher ist seit dem Wochenende eine Mordkommission unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar Joachim Poll im Einsatz."

Der 31-jährige russische Staatsbürger bestreitet die Tatvorwürfe. "Neben der Aufklärung des Tatvorwurfs ist ein Hauptziel der Mordkommission die immer noch vermisste Frau zu finden", erklärte Poll.

Hierzu werden Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, gebeten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0251 275-0 zu melden. Insbesondere ist für die Beamten der Mordkommission der Bereich rund um die Bushaltestelle "Donnerberg" an der Bundesstraße 70 (Bahnhofstraße) von Bedeutung. Unter den Zeugen könnten auch Fahrgäste sein, die dort am 09. August gegen 09:40 Uhr in den Bus der Linie S70 in Richtung Münster eingestiegen sind und einen Koffer dabei hatten.

Medienauskünfte erteilt Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt unter der Telefonnummer 0251 494-2415.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell
ORTE IN DIESER MELDUNG

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4072257

Benutzeravatar
Hercules
Beiträge: 1971
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 07:00
Wohnort: Österreich
Austria

Re: 2018-Mord an Ehefrau aus Heek-Ehemann verhaftet-Geständnis

Ungelesener Beitrag von Hercules » Mi 12. Dez 2018, 16:16

POL-BOR: Münster/Borken/Heek - Ehemann legt Geständnis ab -Taucher der Polizei bergen Leichnam aus Teich im Heekener Stiegenpark
12.12.2018 – 08:08
Münster/Borken/Heek (ots) - Nachtrag zur Pressemitteilung "23-jährige Frau aus Heek seit Anfang August vermisst - Richter ordnet Untersuchungshaft gegen 31-jährigen Ehemann wegen Verdachtes des Totschlags an" (ots vom 26.09.2018, 12:07 Uhr) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster, der Polizei Borken und der Polizei Münster Der mittlerweile 32-jährige Mann, der sich seit Ende September wegen des Verdachtes des Totschlages in Untersuchungshaft befindet, legte am Montag (10.12.) bei einer erneuten polizeilichen Vernehmung ein Geständnis ab. "Der Beschuldigte hatte über die Justizvollzugsanstalt mitgeteilt, dass er aussagen wolle", erläuterte der Leiter der Mordkommission Kriminalhauptkommissar Joachim Poll. "In der polizeilichen Vernehmung gab er dann zu, seine 23-jährige Frau nach einem Streit am Abend des 8. August 2018 mit Messerstichen im Heekener Stiegenpark getötet und anschließend im Teich versenkt zu haben. Ursächlich für die Auseinandersetzung seien nach seinen Angaben Streitigkeiten im privaten Bereich gewesen." Nach dem Geständnis des Mannes suchten am Dienstag (11.12.) Taucher der Polizei erneut den Teich nach dem Leichnam der 23-Jährigen ab und fanden am Nachmittag einen mit Steinen beschwerten leblosen Körper im Wasser. "Die Polizisten fanden den Leichnam an dem Ort, der durch den Ehemann in der Vernehmung beschrieben wurde. Ob es sich hierbei um die Leiche der seit Anfang August verschwundenen Frau handelt, muss nun ebenso wie die Frage der Todesursache durch eine Obduktion abschließend geklärt werden", erläuterte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt. Die Ermittlungen dauern an.

Medienauskünfte erteilt Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt unter der Telefonnummer 0251 494-2415

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4141174

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5186
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Anklage erhoben

Ungelesener Beitrag von Patty » Mo 18. Mär 2019, 20:31

Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5186
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 22. Mär 2019, 19:46

Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5186
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 19. Apr 2019, 19:56

Ehefrau im Teich versenkt
Totschlag: Ehemann gesteht Tat nach Appell an die Ehre

Münster/Heek -

Ein Appell an die Ehre hat den Verdächtigen zum Geständnis bewogen. Der 32-Jährige hatte seine Ehefrau in Heek mit 17 Messerstichen und einem Schnitt durch die Kehle getötet. Der Leiter der Mordkommission schilderte vor dem Landgericht Einzelheiten der Tat. Von Falko Bastos

Freitag, 12.04.2019, 19:02 Uhr aktualisiert: 12.04.2019, 20:42 Uhr

https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Bo ... n-die-Ehre
Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5186
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Sa 27. Apr 2019, 21:26

Freitag, 26.04.2019, 15:00 Uhr aktualisiert: 26.04.2019, 20:38 Uhr

Zusammenbruch vor dem Gerichtssaal

https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Bo ... richtssaal
Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5186
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Mo 6. Mai 2019, 19:05

Montag, 29.04.2019, 15:00 Uhr aktualisiert: 29.04.2019, 20:03 Uhr

https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Bo ... achgedacht
Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5186
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Mo 6. Mai 2019, 19:07

Montag, 06.05.2019, 18:58 Uhr aktualisiert: 06.05.2019, 19:03 Uhr

https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Bo ... -umbringen
Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5186
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Urteil

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 17. Mai 2019, 19:34

Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Urteile“