Vermisste Erwachsene 2010-20192018-Suche nach 81j. Josef M.

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Hercules
Beiträge: 1903
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 07:00
Wohnort: Österreich
Austria

2018-Suche nach 81j. Josef M.

Ungelesener Beitrag von Hercules » Do 7. Jun 2018, 17:18

POL-HX: 81-jähriger Mann aus Warburg vermisst
07.06.2018 – 10:35
18060705.jpg
18060705.jpg (6.59 KiB) 548 mal betrachtet
Seit Samstag, 02.06.2018 wird 81-jähriger Rentner Josef M. aus Warburg vermisst. Bild-Infos Download
34414 Warburg (ots) - Seit Samstag, 02.06.2018 wird 81-jähriger Rentner Josef M. aus Warburg vermisst. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Herr M. sich in einer gesundheitlichen Notlage befindet. Er wurde zuletzt am Samstagnachmittag in Warburg gesehen und dürfte mit seinem PKW, einem grauen VW Polo Fox, mit dem amtlichen Kennzeichen HX-AP 719, unterwegs sein. Beschreibung: ca. 165 cm groß, schlank, graues Haar, grauer Oberlippenbart, bekleidet mit grauer Hose, grauem Hemd, grauer Jacke und schwarzen Schuhen. Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort des Mannes und zu seinem PKW geben? Hinweise bitte an die Polizei Höxter, Tel.: 05271/9620 oder die Polizei Warburg 05641/78800. /He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell
THEMEN IN DIESER MELDUNG

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65848/3963941

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4670
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Weiterhin vermisst-der PKW wurde aufgefunden

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 8. Jun 2018, 19:23

POL-HX: Polizei sucht weiter nach vermisstem Mann
08.06.2018 – 18:38

Warburg (ots) - Die Polizei in Warburg sucht weiter nach dem 81-jährigen Josef M. Dazu wurde bereits mit eine Pressemeldung vom 07.06.2018, 10.35 Uhr, um Hinweise auf der Bevölkerung gebeten. (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65848/3963941) Dort ist auch ein Foto eingestellt. Inzwischen wurde der PKW des Gesuchten in Bad Arolsen in der Nähe des Schlosses aufgefunden. Weiter gab es glaubwürdige Hinweise, dass der Mann zwischen Volkmarsen und Welda zu Fuß auf dem dortigen Fuß-/Radweg unterwegs gewesen sein könnte. Auf Grund der inzwischen verstrichenen Zeit geht die Polizei davon aus, dass Josef M. sich, auch bei der Entfernung zwischen den Orten, an beiden aufgehalten haben kann. Wer hat den Vermissten Josef M. im Laufe der vergangenen Woche gesehen, insbesondere in den Bereichen Bad Arolsen, Volkmarsen oder Warburg? /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65848/3965848
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2010-2019“