Vermisste Erwachsene 2010-20192019-Suche nach Norbert H.

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4952
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2019-Suche nach Norbert H.

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 12. Apr 2019, 19:30

10.04.2019 – 13:20

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel
POL-KS: Norbert H. (55) aus Hofgeismar wird vermisst: Polizei bittet um Hinweise
POL-KS: Norbert H. (55) aus Hofgeismar wird vermisst: Polizei bittet um Hinweise

NH1.jpg
NH2.jpg
NH2.jpg (5.78 KiB) 414 mal betrachtet

Bild-Infos Download

Kassel (ots)

(Beachten Sie bitte auch das dieser Pressemitteilung beigefügte und unter https://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 zum Download bereitgestellte Foto des Vermissten.)

Hofgeismar (Landkreis Kassel): Der 55-jährige Norbert H. aus Hofgeismar wird vermisst. Angehörige hatten ihn letztmalig am Sonntag, dem 10. März 2019, gegen Mittag gesehen. Anschließend war der Geschäftsmann offenbar noch beruflich in Deutschland unterwegs. Seit dem 13. März blieben dann sowohl private als auch berufliche Kontakte durch Norbert H. völlig aus, was für ihn äußerst untypisch sein soll. Die besorgten Angehörigen erstatten aus diesem Grund Mitte März Vermisstenanzeige bei der Polizei. Aufgrund einer Erkrankung kann nicht ausgeschlossen werden, dass der 55-Jährige möglicherweise an gesundheitlichen Problemen leidet. Da die bisherige Suche und alle Ermittlungen zum Aufenthaltsort des Vermissten bislang nicht erfolgreich waren, wenden sich die für Vermisstenfälle zuständigen Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo nun an die Öffentlichkeit und bitten um Hinweise.

Norbert H. ist ca. 1,75 Meter groß, etwa 70 Kilogramm schwer, hat graumelierte kurze Haare mit einer Halbglatze und ist meist mit Jeans und T-Shirt oder Pullover bekleidet. Er ist beruflich viel in Deutschland und Europa unterwegs und fährt einen grauen Toyota CH-R mit den amtlichen Kennzeichen KS-NH 1401, von dem ebenfalls jede Spur fehlt.

Wer Norbert H. oder seinen Pkw seit dem 13. März 2019 gesehen hat oder den Ermittlern des K 11 der Kasseler Kripo Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1021 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/4242221
Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2010-2019“