Revisionen2014-Krankenhaus-Morde: Warum stoppte niemand Niels H.? - Neuer Prozess-Urteil-Revision

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5278
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Durchsuchungen

Ungelesener Beitrag von Patty » Do 17. Mai 2018, 10:52

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5278
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 2014-Krankenhaus-Morde: Warum stoppte niemand Niels H.? - Weiterhin neue Ermittlungen

Ungelesener Beitrag von Patty » So 20. Mai 2018, 00:24

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5278
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Warten auf Ermittlungsergebnisse

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 27. Jun 2018, 20:09

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5278
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 2014-Krankenhaus-Morde: Warum stoppte niemand Niels H.? - Weiterhin neue Ermittlungen

Ungelesener Beitrag von Patty » Do 23. Aug 2018, 20:17

Sie gibt den Opfern von Niels H. eine Stimme

https://www.aerztezeitung.de/politik_ge ... timme.html
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5278
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Mitarbeiter kritisieren Presse

Ungelesener Beitrag von Patty » Mo 27. Aug 2018, 20:48

Stand: 27.08.2018 12:49 Uhr - Lesezeit: ca.3 Min.
Klinikum Oldenburg: Mitarbeiter kritisieren Presse

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... um422.html
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5278
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Weitere Anklage

Ungelesener Beitrag von Patty » Do 13. Sep 2018, 20:28

Stand: 13.09.2018 12:29 Uhr
99 Morde? Weitere Anklage gegen Niels Högel

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... el118.html
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5278
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Neuer Prozess ab 30.10.

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 17. Okt 2018, 20:52

Stand: 17.10.2018 10:29 Uhr - Lesezeit: ca.5 Min.
Hundertfacher Mord? Worum es im Högel-Prozess geht

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... el170.html
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5278
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Weiteren Mord gestanden?

Ungelesener Beitrag von Patty » So 21. Okt 2018, 02:09

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5278
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Tatort Krankenhaus - Wenn Pfleger morden

Ungelesener Beitrag von Patty » Di 23. Okt 2018, 00:06

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5278
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 2014-Krankenhaus-Morde: Warum stoppte niemand Niels H.? - Weiterhin neue Ermittlungen

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 24. Okt 2018, 19:44

Stand: 24.10.2018 15:11 Uhr - Lesezeit: ca.3 Min.
Fall Högel: Landtag verschärft Krankenhausgesetz

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... tz104.html
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5278
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Multi Media Doku

Ungelesener Beitrag von Patty » Do 25. Okt 2018, 21:19

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5278
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess ab 30.10.

Ungelesener Beitrag von Patty » So 28. Okt 2018, 20:40

Stand: 28.10.2018 11:06 Uhr - Lesezeit: ca.6 Min.
Niels Högel: Alle Infos zum Mammut-Mordprozess

Am Dienstag werden sich zahlreiche Blicke nach Oldenburg richten, denn dann beginnt dort der bundesweit größte Mordprozess der Nachkriegszeit. Der bereits verurteilte Ex-Krankenpfleger Niels Högel muss sich wegen mindestens 99 weiterer mutmaßlicher Morde an Patienten der Kliniken Oldenburg und Delmenhorst verantworten. Weil zu dem Verfahren 126 Nebenkläger zugelassen wurden, findet der Prozess aus Platzgründen nicht im Landgericht, sondern in der Weser-Ems-Halle statt. Bis Mitte Mai 2019 sind bislang 24 Termine angesetzt. Alle wichtigen Aspekte rund um das Mammut-Verfahren finden Sie hier.

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... el170.html


Stand: 28.10.2018 11:50 Uhr - Lesezeit: ca.5 Min.
Ihr Bauchgefühl brachte die Högel-Morde ans Licht
Nebenklägerin Kathrin Lohmann sitzt am 19.02.2015 im Landgericht Oldenburg vor Beginn des Mordprozesses gegen einen ehemaligen Krankenpfleger. © picture alliance / dpa Foto: Carmen Jaspersen
Kathrin Lohmann hat nicht locker gelassen: Ihrer Hartnäckigkeit ist es zu verdanken, dass das ganze Ausmaß der Taten Högels ans Licht kommt.

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... el262.html


Stand: 28.10.2018 16:32 Uhr - Lesezeit: ca.3 Min.
Högel-Prozess: Weißer Ring betreut Angehörige

Wenn am Dienstag der Mordprozess gegen den ehemaligen Krankenpfleger Niels Högel beginnt, werden viele Angehörige der Opfer in der Weser-Ems-Halle sitzen. Sie treten als die 126 Nebenkläger auf. Nach Ansicht der Opferschutz-Expertin Petra Klein vom Weißen Ring werden die Verhandlungstage eine enorme Belastung für sie werden. Doch die Angehörigen werden nicht allein sein. Die Organisation werde sie mit ehrenamtlichen Helfern unterstützen, sagte die Leiterin der Oldenburger Außenstelle des Weißen Rings.

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... el266.html
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5278
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Angeklagter gesteht 100 Morde

Ungelesener Beitrag von Patty » Di 30. Okt 2018, 14:43

Schweigeminute im Gedenken an die Toten

Richter Bührmann hatte zu Prozessbeginn zunächst um eine Schweigeminute für die Toten gebeten.


:kerze: R.I.P.


Der wegen hundertfachen Mordes angeklagte frühere Krankenpfleger Niels Högel hat die Taten zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Oldenburg zugegeben. Auf die Frage des Gerichts, ob die gegen ihn erhobenen Vorwürfe zuträfen, antwortete Högel mit "Ja". "Das, was zugegeben worden ist, so ist es auch", fügte der 41-Jährige hinzu. Der Anklage zufolge hat Högel in den Jahren 2000 bis 2005 an Kliniken in Delmenhorst und Oldenburg 100 Patienten im Alter von 34 bis 96 Jahren tödliche Medikamente gespritzt.

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... el282.html
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5278
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Neuer Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Di 30. Okt 2018, 21:40

Stand: 30.10.2018 17:39 Uhr - Lesezeit: ca.6 Min.
Niels Högel: Vom Krankenpfleger zum Serienmörder

nh.jpg

Högel beim Verlassen der Weser-Ems-Hallen. © dpa Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich
Er ist der Mann, der als Krankenpfleger zum Serienmörder wurde: Niels Högel. Er hat gestanden, mehr als 100 Menschen getötet zu haben.

Es ist der größte Mordprozess der Nachkriegszeit und er der Angeklagte: Niels Högel. Mehr als 100 Menschen soll er umgebracht haben - aus Langeweile und für den Kick. Blickt man in seine Vergangenheit, so lässt zuerst nichts darauf schließen, dass aus ihm ein Serienmörder werden würde. Wer ist der Mann, der für das Leid so vieler Menschen verantworlich sein soll und wegen anderer Morde bereits zu lebenslanger Haft verurteilt ist.
Vom Krankenpfleger zum Mörder: Wer ist Niels Högel?
Hallo Niedersachsen - 30.10.2018 19:30 Uhr Autor/in: Christina Gerlach

Wer ist der Mann, der in zwei Kliniken mehr als 100 Menschen getötet haben soll? Ehemalige Lehrer und Kollegen versuchen zu verstehen, wie Högel zu dem Menschen wurde, der er ist.

Behütete Kindheit in Wilhelmshaven

Niels Högel kam im Dezember 1976 in Wilhelmshaven zur Welt. Er sei behütet aufgewachsen und habe gerne Fussball gespielt, sagt er am Dienstag während des Prozesses. Im Kindergarten sei er sympathisch und eher unauffällig gewesen, berichtet Jutta Janßen-Rudolph dem NDR Fernsehen. Sie war die Erzieherin von Niels Högel. Sie erinnere sich noch gut an ihn: "Ein Kind, wo man sagen würde, mit Liebe zuhause behütet, sehr gut erzogen, sehr ordentlich, einfach unauffällig." Die Nachricht von Högels Taten habe sie in Schockstarre versetzt.

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... el362.html
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5278
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Neuer Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Di 30. Okt 2018, 21:52

Ex-KrankenpflegerNiels Högel gesteht 100 Morde – warum sind Kliniken die perfekten Orte für Serienkiller?

Der Ex-Krankenpfleger Niels Högel hat zum Prozessauftakt in Oldenburg gestanden, 100 Patienten getötet zu haben. Nicht nur sein Fall zeigt: Ausgerechnet Kliniken sind der perfekte Ort für Serienmörder. Wie lässt sich das ändern?

https://www.stern.de/panorama/stern-cri ... 24662.html
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5278
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Neuer Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 21. Nov 2018, 19:26

Klinikmorde: Högel räumt weitere Taten ein und belastet Kollegen

Der Ex-Pfleger sagte im Mordprozess in Oldenburg aus, dass er die meisten von ihm manipulierten Patienten erfolgreich reanimiert hat. Högel ist wegen 100-fachen Mordes an Patienten angeklagt.

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Pa ... t-Kollegen



Stand: 21.11.2018 15:55 Uhr - Lesezeit: ca.5 Min.
Ex-Krankenpfleger zeigt sich im Prozess reumütig

Am zweiten Prozesstag hat sich der ehemalige Krankenpfleger Niels Högel sich zu 26 der 100 angeklagten Morde geäußert. Einen Fall nach dem anderen gingen die Richter am Landgericht Oldenburg durch. Weil es so viele sind, wird der Angeklagte auch an den kommenden drei Verhandlungstagen zu den einzelnen Fällen befragt. An einige Taten konnte sich Högel noch gut erinnern, an andere eigenen Angaben zufolge nicht mehr. Er sei empathielos und eiskalt gewesen, beschreibt sich Högel selbst. Damals habe ihn der Tod von Patienten nicht berührt. Auf die Frage einer Anwältin der Nebenkläger, was er heute empfinde, sagte Högel: Er empfinde Scham und Ekel vor sich selbst. Er könne sich nicht erklären, wie er so werden konnte und was er für ein Mensch sei. Auch wenn es ihm niemand glaube, "jeder Fall tut mir heute unendlich leid", sagte der 41-Jährige, der wegen sechs anderer Taten bereits zu lebenslanger Haft verurteilt wurde.

Bericht und Video:

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... el392.html
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Revisionen“