Identifizierte Tote aus Deutschland2019-Wolfsburg-OT Fallersleben: Knochenfunde eines menschlichen Skeletts - identifiziert

müssen nach ca.4 Wochen gelöscht werden! Bitte nur links posten keine Bilder!

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5344
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2019-Wolfsburg-OT Fallersleben: Knochenfunde eines menschlichen Skeletts - identifiziert

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 11. Jan 2019, 22:46

POL-WOB: Knochenfunde - Polizei ermittelt
11.01.2019 – 10:20

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, OT Fallersleben, Weyhäuser Weg 10.01.2019, 11.20 Uhr

Am Donnerstagvormittag gegen 11.20 Uhr wird von einem Jagdberechtigten der Polizei mitgeteilt, dass er in einem Waldstück am Weyhäuser Weg mehrere, möglicherweise menschliche Knochen entdeckt habe. Die Polizei hat den Fundort beschlagnahmt und die Untersuchungen aufgenommen. Dabei handelt es sich bei den Knochenfunden um Knochen eines menschlichen Skeletts. Ferner entdeckten die Beamten auch diverse Kleidungsstücke. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei derzeit nicht von einem Gewaltverbrechen aus. Bei wem es sich um den Verstorbenen handelt und was die genaue Todesursache ist, soll eine Obduktion erbringen, die in den nächsten Tagen in der Gerichtsmedizin durchgeführt wird. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56520/4163319
Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Benutzeravatar
Hercules
Beiträge: 2027
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 07:00
Wohnort: Österreich
Austria

Re: 2019-Wolfsburg-OT Fallersleben: Knochenfunde eines menschlichen Skeletts - identifiziert

Ungelesener Beitrag von Hercules » Fr 15. Feb 2019, 12:07

POL-WOB: Knochenfunde zugeordnet - Toter identifiziert
Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, OT Fallersleben, Weyhäuser Weg 10.01.2019, 11.20 Uhr

Die im Weyhäuser Weg Anfang Januar aufgefundenen menschlichen Knochen konnten zugeordnet und identifiziert werden. Demnach handelt es sich bei dem am 10. Januar in einem Waldstück am Weyhäuser Weg aufgefundenen Skelett um die sterblichen Überreste des seit dem 25. September 2017 vermissten Salvatore Carboni. Der damals 78 Jahre alte Wolfsburger war seit dem 25. September als vermisst gemeldet worden. Die sterblichen Überreste wurden in der gerichtsmedizinischen Abteilung der medizinischen Hochschule einem DNA Abgleich unterzogen und mit gentechnischem Material aus der Wohnung des nunmehr Verstorbenen abgeglichen. Ein Fremdverschulden kann als Todesursache definitiv ausgeschlossen werden. Der exakte Todeszeitpunkt konnte rückwirkend nicht genau bestimmt werden, dürfte jedoch wenige Tage nach seinem Verschwinden erfolgt sein. Mit der Zuordnung der Knochenfunde und der Identifizierung des Leichnams schließt sich ein weiteres trauriges Kapitel einer Vermisstenakte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56520/4193897

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Identifizierte Tote aus Deutschland“