Vermisste Kinder 1980-19891981-Suche nach Katrice Lee

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1388
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

1981-Suche nach Katrice Lee

Ungelesener Beitrag von senia54 » Mi 5. Nov 2014, 01:12

PADERBORN
Eltern von Katrice hoffen noch immer
31 Jahre nach dem Verschwinden des kleinen Mädchens nehmen britische Ermittler wieder Recherchen auf
VON HUBERTUS GÄRTNER
katrice-lee.jpg
katrice-lee.jpg (15.62 KiB) 9752 mal betrachtet
So sah die kleine Katrice Lee kurz vor ihrem Verschwinden aus.
Sorgenloses Kinderlachen | FOTO: SIXTH SENSE

Paderborn. Seit mehr als drei Jahrzehnten ist Katrice Lee verschwunden. Die Eltern geben die Suche trotzdem nicht auf. Auch die britische Polizei will noch einmal ermitteln. Sie setzt vor allem auf moderne Kriminalistik-Methoden.

Wenn 30 Jahre vergangen sind, dann besteht in aller Regel keine Hoffnung mehr, einen alten Kriminal- oder Vermisstenfall zu klären. Nach einer solch langen Zeit sind alle Spuren verblasst, Erinnerungen erloschen und mögliche Zeugen oft schon gestorben.
weiter im Link...

Hinweise nimmt die britische Polizei unter Tel. (00441980) 673654 oder im Internet entgegen. E-Mail-Adresse:
operationbute@rmp.mod.uk


http://www.nw-news.de/owl/?em_cnt=6274671
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4678
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Bei Aktenzeichen xy

Ungelesener Beitrag von Patty » Mo 8. Dez 2014, 21:55

Quelle: ZDF Aktenzeichen xy ungelöst



ab 01:30 h

Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)



Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1388
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Suche bei facebook

Ungelesener Beitrag von senia54 » Fr 29. Apr 2016, 06:18

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1388
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Re: 1981-Suche nach Katrice Lee

Ungelesener Beitrag von senia54 » Fr 29. Apr 2016, 06:19

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1388
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Ist Robert Black der Entführer von Katrice und anderer Kinder?

Ungelesener Beitrag von senia54 » So 15. Mai 2016, 21:17

Googleübersetzer:

Nachrichten UK News

Robert Schwarz
Böse Kindermörder Robert Black verknüpft zwei Jahre alten Verschwinden vor 35 Jahren
17.03, 15. MAI 2016 AKTUALISIERT 17.03, 15. MAI 2016
VON STEVE WHITE
Eine Kindesentführung Experte glaubt, Black, der früher in diesem Jahr gestorben ist, im Jahr 1981 zwei Jahre alten Katrice Lee aus Deutschland entführt


Enter your e-mail for our daily newsletter

PA

Kinderserienkiller Robert SchwarzKinderserienkiller Robert Schwarz

Ein Kind , Entführung Experte hat das Verschwinden eines zwei-jährigen Britin vor 35 Jahren zu bösen Kind Killer verbunden Robert Black zum ersten Mal.

Retired Detective Chris Clark, der Blacks Verbrechen für den letzten vier Jahren die Erforschung ist, glaubt, dass die Killer entführt Katrice Lee aus Paderborn, Deutschland.

Herr Clark, der in Kinderfachentführungsfälle während seiner Karriere, sagt die Art und Weise, in der Katrice spurlos verschwunden entspricht Blacks Methoden.

Und er glaubt, Benzin Quittungen in einer Datei auf Schwarz, die noch nicht von der Polizei veröffentlicht wird Schwarz lokalisieren zu Paderborn Bereich von Deutschland.

Schwarz, die in diesem Jahr im Alter von 68 zuvor gestorben, diente 12 lebenslänglich für vergewaltigte und Ermordung vier jungen Mädchen in den 1980er Jahren.

Katrice wurde im November 1981 entrissen, wo ihre Familie mit der britischen Armee stationiert waren.

Katrice LeeKatrice Lee wurde in Deutschland im Jahr 1981 entführt
Ihr Vater, der ehemalige Soldat Richard Lee, 66, begrüßte den Durchbruch und sagte, er hoffte, dass es richtig von den zuständigen Behörden verfolgt werden würde.

Herr Lee sagte: "Es ist ein neuer Weg, die sich lohnt ein Blick in. Wir haben immer gesagt, gibt es zwei Möglichkeiten -, dass sie gestohlen wurde für Gewinn zu bestellen und verkauft werden oder dass sie wurde leider ermordet.

"Wir erkennen, dass es eine dunkle Seite dieser Geschichte sein könnte, und wenn das bewährt und wir haben einen Körper, dann zumindest wir Verschluss haben und weitermachen."

Retired Detective Chris Clark, 70, die auf Dutzenden von Fällen von Kindesentführung gearbeitet hat, sagte, die beiden Theorien vorbringen zuvor - das Katrice in einem nahe gelegenen Fluss ertrunken oder dass sie von einem kinderlosen Paar geschnappt wurde - keinen Sinn machen.

Er fügte hinzu: "Dies ist eine Kindesentführung durch einen Pädophilen und die Art und Weise war, in dem sie verschwunden war genau so, wie Schwarz Lage gewesen war, die Kinder verschwinden zu machen."

North Downs BildagenturSharon Lee, Tochter Katrice ist ging von einem NAFFI Supermarkt in Deutschland fehltSharon Lee (R), dessen Tochter ging von einem NAFFI Supermarkt in Deutschland fehlt

Katrice verschwand aus einem Supermarkt Gang an ihrem zweiten Geburtstag als ihre Mutter Sharon und Tante Wendy drehte sich für das kleine Mädchen der Partei einige Chips zu bekommen.

Herr Clark sagte, Grangemouth geborene Schwarz wurde zum Zeitpunkt der Entführung für ein Plakat Firma.

Herr Clark sagte: "Katrice verschwand nur ein paar Wochen vor Weihnachten, als Schwarz würde nach Deutschland unterwegs gewesen Poster Firmen aus für Alkohol und Zigaretten zu setzen.



"Er hätte besucht britische Armee Lager am Rhein, einschließlich Paderborn. Ich bin ziemlich überzeugt, Schwarz befreundete leise Katrice Lee, nahm sie außerhalb der NAAFI zu seinem Wagen und nahm sie weg. "

Paderborn liegt auf Blacks ehemaligen Lieferweg vor der deutschen Autobahn 33.

Herr Clark wurde von Kriminologe Robert Giles Blacks Verbrechen seit vier Jahren die Erforschung für ein neues Buch Co-Autor.


Sie glauben, Beweise wie Benzin und Kreditkartenbelege in einer Polizeidatei in Black Hintergrund erscheinen wird, die er in Paderborn war, wird offenbaren, wenn Katrice verschwunden.

Ein Benzinquittungen nachzuweisen den entscheidenden Beweisstück in Schwarz Nageln für den Mord an neun-jährige Jennifer Cardy 16 Jahre, nachdem sie entführt wurde.

Black - Datei wird von gehalten Devon und Cornwall Polizei , die eingestellt wurden , ihn mit dem Mord an Genettes Tate aufzuladen, 13, bevor er an einem Herzinfarkt gestorben, im Alter von 69, im Januar.

Letzte Nacht, drängte Herr Giles sie es an die Royal Military Police zu übergeben, die Katrice Fall ist reinvestigating.

Er sagte: "Zumindest, sie bei seinen Bewegungen in November 1981. Katrice Familie aussehen soll Antworten wollen, sie wollen Gerechtigkeit, und sie wollen wissen, was mit ihrem kleinen Mädchen passiert ist. Dies ist möglicherweise eine sehr starke neue Führung. "

Andy Commins / Daily MirrorRichard Lee von Hartlepool, wer der Vater von Katrice LeeKatrice Vater, ehemaliger Soldat Richard Lee
Im Januar sagte der Spiegel, wie Herr Clark, sagte Black insgesamt 16 Kinder in einem Amoklauf, der ihn in Frankreich, Deutschland und den Niederlanden nahm getötet haben könnte.

Wenn bewiesen, wäre es Schwarz britischen produktivsten Kindermörder machen - mehr als Moors Mörder Ian Brady und Myra Hindley schlachten, die zwischen 10 und 17 Jahren fünf Opfer hatte, wie Fred und Rose Westen tat.

Schwarz ist auch der Hauptverdächtige in dem brutalen Mord an 10-jährigen Silke Garben, der in Detmold in der Nähe von ihrem Haus verschwunden - nur 20 Meilen von Paderborn entfernt - in 1985. Sie wurde erwürgt und ihren leblosen Körper am Straßenrand geworfen.

Herr Clark sagte, die Entführung eines anderen Mädchens, Ramona Herling, 11, erschien auch der Killer Thesauren stark zu tragen.

Der junge Deutsche wurde in Bad Dreiburg, geschnappt, die sich von 14 Meilen entfernt ist, wo Katrice früher 8 Jahre verschwunden.

Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums sagte: "Dies ist eine äußerst belastend Fall und unsere Gedanken bleiben mit der Katrice Lees Familie.

"Die Royal Military Police sind nach einer Reihe von Linien der Untersuchung, und es wäre unangemessen, weiter zu kommentieren, während diese Bemühungen fortzusetzen."

Devon und Cornwall Polizei reagierte nicht für einen Kommentar auf eine Anfrage.

Gefördert Geschichten
http://www.mirror.co.uk/news/uk-news/ev ... r_facebook
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1388
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Vater dementiert!

Ungelesener Beitrag von senia54 » Mi 18. Mai 2016, 00:44

Vater von Katrice Lee fehlt entlässt Robert Black Theorie


Katrice Lee, der ging im Jahr 1981 an ihrem zweiten Geburtstag fehlt

Richard Lee, Katrice Lees Vater


10 hrs ago / Julia Breen /
Aktie: 0 Kommentare
Eine Theorie, die eine zweijährige Mädchen, das vor 35 Jahren verschwand von Kindermörder Robert Black wurde ermordet wurde von ihrem Vater abgezinst.

Richard Lee von Hartlepool, dessen Tochter Katrice aus einem Naafi-Shop in Deutschland verschwunden im Jahr 1981, sagte, dass Linie der Untersuchung hatte bereits geprüft aus und fand ein roter Hering zu sein.

Er kritisierte im Ruhestand Detektiv Chris Clark, 70, die sich Black Verbrechen für den letzten vier Jahren wurde die Erforschung, denn "meine Familie Tragödie mit" seinem nächsten Buch zu fördern.

Herr Clark hat eine Theorie gefördert, dass der Mörder entführt Katrice Lee aus Paderborn, Deutschland, und sagte, die Art, wie sie spurlos verschwunden Blacks Methoden abgestimmt.

Und er sagte, er Blacks Benzinquittungen in einer Datei glaubte noch nicht von der Polizei entlassen würde Schwarz zu der Zeit in der Gegend beweisen war.

Aber Herr Lee sagte: "Das Linie der Untersuchung bereits überprüft wurde und Schwarz war nicht in der Gegend.

"Als Familie haben wir nicht naiv sind, und ich habe das gesagt, wir wissen, gibt es eine dunkle Seite zu Katrice Verschwinden sein könnte.

"Aber die Tatsache ist, dass es alles geprüft, und es konnte nicht schwarz gewesen.

"Ich habe meine Tochter Natascha hatte auf in Tränen darüber - es ist wirklich ihr hat aufregen."

Black, der früher starb in diesem Jahr im Alter von 68, bediente 12 lebenslängliche Strafen für vergewaltigte und Ermordung vier jungen Mädchen in den 1980er Jahren.

Katrice verschwand auf ihrem zweiten Geburtstag, während ihre Mutter Sharon, und Tante, den Rücken für eine Sekunde in der belebten Supermarkt gedreht, in der Nähe der Schloss Neuhaus British Army Base, ein paar Chips herausgreifen für ihre Partei.

Es gab drei Theorien -, dass sie entführt und ermordet wurde, dass sie in einem nahe gelegenen Fluss ertrunken, oder dass sie gestohlen wurde für ein kinderloses Paar zu bestellen.

Herr Lee, der eine Portion britischer Soldat war, als Katrice verschwunden, sagte er glaubt, dass sie noch am Leben ist.

"Sie 36 jetzt sein wird", sagte er.

"Ich glaube, wir werden sie finden. Hoffnung ist das, was uns trägt."

http://m.thenorthernecho.co.uk/news/144 ... ck_theory/
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1388
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Neuigkeiten

Ungelesener Beitrag von senia54 » Mi 1. Mär 2017, 15:19

Katrice-Lee-773289.jpg
mit google übersetzt:

PICTURED: Polizei freigeben e-fit von Verdächtigen auf der Suche nach britischen Mädchen zuletzt gesehen 1981

POLIZEI, die das Verschwinden eines britischen Kleinkindes in Deutschland vor über 35 Jahren untersucht hat, hat ein Fantombild von einem Verdächtigen veröffentlicht, der in der Nähe des Vorfalls gesehen wurde.

Von JON ROGERS
VERÖFFENTLICHT: 18:16, Di, 28. Februar 2017 Aufrechtzuerhalten AKTUALISIERT: 18:16, Di, 28. Februar 2017


Der Kleinkind Katrice Lee fehlte an ihrem zweiten Geburtstag von einem NAAFI Einkaufszentrum in Paderborn, Deutschland, während sie mit ihrer Mutter am 28. November 1981 war.

  • Der Verdächtige, den die Polizei in Frage stellen wollte, war "gesehen, ein Kind in ein grünes Limousinenfahrzeug zu tragen" zu der Zeit.


Ihr Vater Richard, der jetzt in Hartlepool wohnte, war ein Sergeant Major in der britischen Armee und stand in der damaligen Westdeutschland.

Herr Lee sagte, dass das erste Mal, dass er das Bild gesehen hat, auf der BBC 1 Show Crimewatch war, die am Montagabend ausgestrahlt wurde.

Er sagte zu BBC Tees: "Warum sind sie jetzt freigeben ein Fantombild, das 36 Jahre alt ist.

"Ich habe mir den Kopf gekratzt, warum haben sie so lange darauf gesessen?"

Herr Lee sagte, er habe die Person nicht im Bild erkannt, obwohl sein Gesicht vertraut aussah.

Der RMP hat um Hilfe bei der Identifizierung des Verdächtigen appelliert und sagte: "Ein Augenzeuge sah ihn mit einem Kind in ein grünes Limousinenfahrzeug zum Zeitpunkt des Verschwindens von Katrice."

Detektive wollen von jedem hören, der in der NAAFI am Morgen war Katrice verschwunden, wenn sie noch nicht mit der Polizei gesprochen haben.

Katrice Lee
Katrice Lee fehlt seit 36 ​​Jahren
Herr Lee fügte hinzu: "Wir alle leben in der Hoffnung, viele Leute haben zu mir gesagt, wie ich die Hoffnung behalte, alles was ich sagen kann, ist die Hoffnung, die mich behauptet.



"Am Ende des Tages geht es um ein Mädchen, das fehlt und ich will sie zurück.

"Ich hoffe als Vater ist eine massive Antwort und wir bekommen einen Schluß für die tragische Geschichte meiner Tochter."

In Verbindung stehende Artikel

http://www.express.co.uk/news/uk/773289 ... -Paderborn
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4678
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Militärpolizei veröffentlicht neues Bild

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 7. Mär 2018, 17:22

Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)


Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4678
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Neue Suche nach Katrice Lee

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 4. Mai 2018, 10:43

Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1388
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Katrice bleibt verschwunden

Ungelesener Beitrag von senia54 » Mo 28. Mai 2018, 13:51

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken


Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Vermisste Kinder 1980-1989“