gefundene mögliche Straftäter/in gegen Leib und Leben (keine Sexualdelikt)2018-Mannheim-Schwere Brandstiftung-Fotofahndung nach Philipp St.-Festnahme

müssen auch immer baldigst gelöscht werden!

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5309
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2018-Mannheim-Schwere Brandstiftung-Fotofahndung nach Philipp St.-Festnahme

Ungelesener Beitrag von Patty » Do 16. Aug 2018, 21:44

PP Mannheim – Mannheim – Schwere Brandstiftung
Gesucht wird Philipp Daniel STRUNZ
Tatort: 68165 Mannheim, Gaußstraße Tatzeit- /Raum
Mittwoch, 02.08.2017, 02:52 Uhr

Geschlecht
männlich Grösse
171 cm Figur
schlank Alter
29 Jahre Haare
kurz Haarfarbe
braun
Medien zur Fahndung













Icon Wer kann Hinweise auf den Aufenthalt des Philipp Daniel Strunz geben?
Sachverhalt

Philipp Daniel Strunz steht im Verdacht am 02.08.2017, gegen 02.50 Uhr, in einem Anwesen in der Gaußstraße in Mannheim eine Wohnungeingangstüre in Brand gesetzt zu haben. Die Geschädigten konnten nach Auslösung des Brandmelders das Feuer selbstständig löschen.


Wer kann Hinweise auf den Aufenthalt des Philipp Daniel Strunz geben?

Polizeipräsidium Mannheim
Kriminalpolizeidirektion Heidelberg
Römerstraße 2-4
69115 Heidelberg

Tel.: 0621 174-5555

Darüber hinaus nimmt auch jede andere Polizeidienststelle Ihre Hinweise entgegen.


https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/ ... dstiftung/
Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5309
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Festnahme

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 16. Jan 2019, 13:51

Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „gefundene mögliche Straftäter/in gegen Leib und Leben (keine Sexualdelikt)“