Ungeklärte Morde an Kinder 1990-19991996-Mord an Jasmin Stieler

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1430
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

1996-Mord an Jasmin Stieler

Ungelesener Beitrag von senia54 » Mo 17. Nov 2014, 08:04

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5237
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 1996-Mord an Jasmin Stieler

Ungelesener Beitrag von Patty » Mo 17. Nov 2014, 08:22

senia54 hat geschrieben:ungeklärt geklärt oder?



http://www.az-online.de/lokales/landkre ... 27040.html

ja, es hört sich so an. :(
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)


Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1430
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

bleibt wahrscheinlich ungesühnt , das Mordabsicht nicht mehr nachweisbar ist! Totschlag ist bald verjährt

Ungelesener Beitrag von senia54 » Sa 24. Sep 2016, 07:18

"Für die Mutter von Yasmin, Rosemarie Schäfer, eine unerträgliche und unfassbare Situation – denn die Polizei ist überzeugt, den Täter zu kennen. Dieser saß schon in Untersuchungshaft, die Staatsanwaltschaft erhob Anklage. Doch das Landgericht Braunschweig lehnte es ab, den Prozess zu eröffnen. Denn die Indizien reichten den Richtern nicht. „Dabei hat der Mann den Ermittlern indirekt doch selbst gesagt, wo sie den Spaten finden, mit dem Yasmins Torso vergraben worden war“, sagt die fassungslose Mutter."


http://www.az-online.de/uelzen/stadt-ue ... 24368.html
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5237
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 1996-Mord an Yasmin Stieler

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 7. Okt 2016, 17:24

Stand: 05.10.2016 18:01 Uhr - Lesezeit: ca.3 Min.

Yasmin Stieler: Tod nach 20 Jahren ungeklärt

Polizisten bringen am 19.9.1997 in Vechelde ein Plakat an, dass bei der Suche nach dem Mörder von Yasmin Stieler helfen soll. © picture-alliance / dpa Fotograf: Fabian Matzerath
YS.jpg
Im September 1997 sucht die Polizei mit diesem Plakat nach dem Mörder der 18-Jährigen. (Archiv)

Yasmin Stieler wäre heute 38 Jahre alt - am Mittwoch vor genau 20 Jahren wurde die 18-jährige Schülerin aus Uelzen getötet. Sie wollte zum Tanzen in eine Discothek nach Braunschweig und kehrte nicht nach Hause zurück. Teile ihrer zerstückelten Leiche wurden an verschiedenen Orten im Landkreis Peine und in der Region Hannover gefunden. Der Täter läuft bis heute frei herum und droht straffrei davon zu kommen - selbst wenn er noch überführt werden sollte.

Totschlag verjährt nach 20 Jahren, im Fall Stieler wäre das der 5. Oktober 2016.

Bericht und Video im Link:
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... in118.html
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1430
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

ungeklärt!

Ungelesener Beitrag von senia54 » Do 17. Aug 2017, 20:04

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken


Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Ungeklärte Morde an Kinder 1990-1999“