2020-Suche nach 17j.Jennifer M.(erneut)

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1461
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

2020-Suche nach 17j.Jennifer M.(erneut)

Ungelesener Beitrag von senia54 »

je.jpg
je.jpg (5.06 KiB) 539 mal betrachtet
Ort: Bremen
Zeit: 23.12.20
Seit diesem Mittwochmorgen wird die 17-jährige Jennifer M. aus Baden-Württemberg vermisst. Das Mädchen ist auf ärztliche Hilfe angewiesen.

Die 17-Jährige war bereits am 27.07.20 von ihrem Zuhause in Bühl als vermisst gemeldet worden (PM 0468 und PM 0823) und konnte am 18.12.20 nach umfangreichen Ermittlungen in Bremen angetroffen werden (PM 0839). Es lagen keine Hinweise darüber vor, dass sie einer Straftat zum Opfer gefallen ist.

Jennifer verließ am heutigen Morgen eine staatliche Unterkunftseinrichtung in Bremen und kehrte bislang nicht zurück. Das junge Mädchen ist etwa 165 Zentimeter groß, schlank und hat langes dunkelblondes Haar. Die 17-Jährige ist aktuell auf ärztliche Hilfe angewiesen.

Wer Hinweise zu dem Aufenthaltsort von Jennifer M. geben kann, meldet sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Ina Werner
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4798730
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken
Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1461
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Hab Angst um mein Baby

Ungelesener Beitrag von senia54 »

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken
Antworten

Zurück zu „Vermisste Kinder 2020 - 2029“