2021-Suche nach Friedrich O.

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5380
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2021-Suche nach Friedrich O.

Ungelesener Beitrag von Patty »

17.06.2021, PP Oberbayern Nord

Hinweisformular | Tip-off form

FO.jpg
FO.jpg (4.65 KiB) 338 mal betrachtet

64-Jähriger aus Dachau vermisst

DACHAU

Seit Dienstag, 15.06.2021, wird in Dachau der 64-jährige Friedrich Oswald vermisst.
Herr Oswald verließ zwischen 10:45 und 19:00 Uhr seine Wohnung in der Friedenstraße in unbekannte Richtung und wird seither vermisst.


Name
Oswald
Vorname
Friedrich
Geburtsname
Oswald

Geburtsdatum
28.01.1957
Geburtsort/Geburtsland
Dachau
Nationalität
deutsch

Größe
170
Figur
hager
Sprache/Dialekt
deutsch

Augenfarbe
braun
Haare
dunkelbraun
Geschlecht
männlich

Sachverhalt

Eine breit angelegte Suche, die sich auf die Bereiche Dachau-Süd und den Südwesten Karlsfelds erstreckte, verlief ohne Ergebnis. Unterstützt wurden die hierbei eingesetzten Streifenbesatzungen auch aus der Luft durch einen Polizeihubschrauber und eine Drohne. Polizei- und Rettungshunde waren ebenfalls im Einsatz.

Der Vermisste ist ca. 170 cm groß, sehr schlank, und trägt dunkelbraunes Haar. Herr Oswald hatte zum Zeitpunkt seines Verschwindens vermutlich eine beige Hose, ein graues T-Shirt und graue Schuhe an. Zudem hatte er eine schwarze Baseballmütze und eine schwarze Sonnenbrille bei sich.

Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck unter 08141/6120 entgegen.


Zuständige Dienststelle
Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck
Ganghoferstraße 42
82256 Fürstenfeldbruck

Telefon: 08141/612-0
Fax: 08141/612-309
Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Bitte verwenden Sie unser Hinweisformular.

Hinweisformular | Tip-off form

Für eilige Informationen wählen Sie bitte Notruf 110 oder wenden sich direkt an die sachbearbeitende oder jede andere Polizeidienststelle.

https://www.polizei.bayern.de/fahndung/ ... tml/329299
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Die Trauer ist wie ein Fluss-du kannst ihn nicht eindämmen und auch nicht schneller fließen lassen.
Antworten

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2020 - 2029“