2021-Suche nach Radoslaw M.

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5454
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2021-Suche nach Radoslaw M.

Ungelesener Beitrag von Patty »

30.05.2021, PP Niederbayern

Hinweisformular | Tip-off form

35-jähriger Mann aus Passau vermisst

RM.jpg
RM.jpg (3.36 KiB) 201 mal betrachtet


Zum Vergrößern bitte klickenZum Download des Bildes bitte klicken

Passau. Seit 29.05.2021, 18.10 Uhr wird der 35Jährige Radoslav MINOV aus Passau vermisst. Die Polizeiinspektion Passau bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe.


Name
MINOV
Vorname
Radoslav
Geburtsname


Geburtsdatum
18.06.1985
Geburtsort/Geburtsland
Sofia/Bulgarien
Nationalität
bulgarisch

Größe
170cm
Figur
schlank
Sprache/Dialekt
bulgarisch

Augenfarbe
Haare
schwarz, kurz
Geschlecht
männlich

Sachverhalt

Herr Minov verließ am Samstag, 29.05.2021, 18.10 Uhr, seine Wohnanschrift in Passau. Bis dato ist Herr Minov nicht zurückgekehrt. Auf Grund des Allgemeinzustandes besteht für Herrn Minov eine erhöhte Eigengefährdung.

Herr Minov löste am 30.05.2021, 01.00 Uhr, einen Polizeieinsatz aus. Herr Minov befand sich auf dem Dach des Kloster Maria-Hilf in Passau. Gegen 04.00 Uhr konnte Herr Minov auf dem Dach festgestellt werden, flüchtete jedoch vor der Polizei durch einen Sprung vom Dach und über die Mariahilfstiege in Richtung Innstadt. Durch den Sprung hat Herr Minov sich vermutlich verletzt.

Herr Minov wird wie folgt beschrieben:

170 m groß, schwarzes kurzes Haar, 35 Jahre, schlank, keine Brille, kein Bart
Bekleidung: graues Sweat-Shirt mit Gebäudekomplex Aufdruck, schwarze Bomberjacke, Plastikoverall mit Kapuze, schwarze Jogginghose, hellblaue Schuhe Größe 42

Auf das beigefügte Lichtbild darf verwiesen werden.

Hinweise an die zuständige Polizeiinspektion Passau, Tel.: 0851/9511-0, oder an jede andere Polizeidienststelle.



Zuständige Dienststelle
Polizeiinspektion Passau
Nibelungenstraße 17
94032 Passau

Telefon: 0851/9511-0
Fax: 0851/9511-1090
Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Bitte verwenden Sie unser Hinweisformular.


Für eilige Informationen wählen Sie bitte Notruf 110 oder wenden sich direkt an die sachbearbeitende oder jede andere Polizeidienststelle.

https://www.polizei.bayern.de/niederbay ... tml/328550
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Die Trauer ist wie ein Fluss-du kannst ihn nicht eindämmen und auch nicht schneller fließen lassen.
Antworten

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2020 - 2029“