2020-Suche nach Thomas M.

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5433
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2020-Suche nach Thomas M.

Ungelesener Beitrag von Patty »

16.12.2020 12:31

SEIT MONTAG VERSCHWUNDEN: WER HAT THOMAS M. (27) GESEHEN?
Reutlingen/Neuffen - Die Polizei sucht nach einem vermissten Mann (27).

TM1.jpg
TM2.jpg
TM2.jpg (4.42 KiB) 447 mal betrachtet
SEIT MONTAG VERSCHWUNDEN: WER HAT THOMAS M. (27) GESEHEN?
16.12.2020 12:31 1.712
SEIT MONTAG VERSCHWUNDEN: WER HAT THOMAS M. (27) GESEHEN?
Reutlingen/Neuffen - Die Polizei sucht nach einem vermissten Mann (27).

Seit Montag fehlt von Thomas M. (27) jede Spur.
Seit Montag fehlt von Thomas M. (27) jede Spur. © Polizeipräsidium Reutlingen
Nach Angaben der Beamten wird Thomas M. seit Montag aus Reutlingen vermisst.

Der aus Neuffen (Kreis Esslingen) stammende 27-Jährige hatte am Montagnachmittag, gegen 14.50 Uhr, eine Fachklinik in Reutlingen verlassen, in der er Patient gewesen war. Seither fehlt von ihm jede Spur.

"Die durchgeführten polizeilichen Ermittlungen ergaben bislang keine Hinweise auf den Verbleib des Vermissten", schreiben die Ordnungshüter.

Die Fahndung, bei der unter anderem ein Personenspürhund und ein Polizeihubschrauber eingebunden waren, blieb erfolglos.

Der Vermisste wird wie folgt beschrieben:

1,83 Meter groß
sehr schlanke Gestalt
dunkelblonde bis braune, kurze Haare
trägt einen Koteletten-Kinnbart
bekleidet mit dunkler Hose, dunklem Sweatshirt und Birkenstock-Schlappen
hatte weder eine Jacke noch sonstige persönliche Gegenstände bei sich.

00:09 / 00:25
Wer den Mann gesehen hat oder sonstige Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 07121/942-3333 bei der Polizei zu melden.

https://www.tag24.de/justiz/vermisste-p ... wXkTV4bvzo
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Bring them home where they belong
Antworten

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2020 - 2029“