2020-Suche nach Kismet A.

Moderatoren: Hercules, Patty, senia54

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1420
http://phpbb3styles.net
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

2020-Suche nach Kismet A.

Ungelesener Beitrag von senia54 »

xdf.jpg
xdf.jpg (5.36 KiB) 133 mal betrachtet
Hagen (ots)
Seit dem 02. Oktober 2020 wird die 37- jährige Kismet A. aus Hagen-Remberg vermisst. Die Frau verließ die Wohnung ihrer Mutter ohne Angabe von Gründen oder einem Ziel. Sie ist gesundheitlich angeschlagen und ohne die nötigen Medikamente möglicherweise orientierungslos. Zuletzt wurde die Frau in Bochum gesehen.

Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sie sich in hilfloser Lage befindet, sucht die Polizei Zeugen, die einen Hinweis zum Aufenthaltsort der Vermissten geben können.
Kismet A. wird wie folgt beschrieben:

    • ca. 1,65 m,
      kräftige Statur,
      trug zuletzt ein weißes Kopftuch mit pinken Kreisen
      und einen langen, dunklen Mantel.


kann Angaben zum Aufenthalt der Vermissten machen? Hinweise werden unter der Rufnummer 02331 - 986 2066 entgegengenommen. (kh)
Ein Bild der Vermissten finden sie hier: https://url.nrw/vermisstkismet
Rückfragen bitte an:
Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail:pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4726735
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Antworten

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2020 - 2029“