2020-Suche nach Mirisa A.

Moderatoren: Hercules, Patty, senia54

Benutzeravatar
Hercules
Beiträge: 2038
http://phpbb3styles.net
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 07:00
Wohnort: Österreich

2020-Suche nach Mirisa A.

Ungelesener Beitrag von Hercules »

Sinsheim – Vermisstenfall
TATORT
74889 Sinsheim
20060403.jpg
20060403.jpg (3.53 KiB) 745 mal betrachtet
TATZEIT- /RAUM
Freitag, 29.05.2020, 19.30 Uhr
Icon Wer hat die vermisste Person gesehen oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben?
Sachverhalt
Die 28-jährige Mirisa A. wird seit dem 29.05.2020, 19:30 Uhr vermisst. Es ist bekannt, dass sich die vermisste Person nach ihrer Arbeit in Sinsheim auf dem Parkplatz der Fa. Rewe, in der Muthstraße, aufhielt, auf dem sie auch ihr Auto abgestellt hatte. Von hier ab verliert sich ihre Spur. Der gegenwärtige Aufenthaltsort der Vermissten ist nicht bekannt.


Besondere Merkmale
Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie möglicherweise eine blaue Jeansjacke mit schwarzen Lederelementen, weiße Adidas-Sneaker und führte eine schwarze Handtasche mit sich. Sie hat eine OP-Narbe links am Kinn.


Wer hat die vermisste Person gesehen oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben?

Polizeipräsidium Mannheim
Kriminalpolizeidirektion Heidelberg
Römerstraße 2-4
69115 Heidelberg
Telefon 0621 / 174 – 4444
E-Mail Heidelberg.KD.K7.KDD@polizei.bwl.de

https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/ ... sstenfall/

Benutzeravatar
Hercules
Beiträge: 2038
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 07:00
Wohnort: Österreich

Re: 2020-Suche nach Mirisa A.

Ungelesener Beitrag von Hercules »

POL-MA: Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis): Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 28-jährigen Mirisa A. aus Helmstadt-Bargen
Sinsheim (ots)

Die 28-jährige Mirisa A. wird seit dem 29.05.2020, 19:30 Uhr vermisst. Es ist bekannt, dass sich die Vermisste nach ihrer Arbeit in Sinsheim auf dem Parkplatz der Fa. Rewe, in der Muthstraße, aufgehalten hat, auf welchem sie auch ihr Auto abgestellt hat. Von hier ab verliert sich ihre Spur. Der gegenwärtige Aufenthaltsort der Vermissten ist nicht bekannt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die 28-Jährige in einer hilflosen Lage befindet, da dieses Verhalten ungewöhnlich für sie ist.

Personenbeschreibung: - 160cm groß - schlanke Figur - südländisches Aussehen - schwarzes, lockiges schulterlanges Haar - links am Kinn eine auffallende OP-Narbe

Möglicherweise trug sie zum Zeitpunkt des Verschwindens eine blaue Jeansjacke mit schwarzen Lederemblemen, weiße Adidas-Sneaker und eine schwarze Handtasche.

Ein Lichtbild der Vermissten ist im Fahndungsportal der Polizei Baden-Württemberg unter folgendem Link abrufbar: https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/ ... sstenfall/

Das Fachdezernat der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Fahndung nach der Vermissten übernommen. Eine Überprüfung aller bekannten Hinwendungsorte der Vermissten sowie eine eingeleitete Sofortfahndung verliefen leider ohne Erfolg und führten nicht zu deren Auffinden.

Hinweise zum Aufenthaltsort der Marisa A. werden bei der Kriminalpolizei Heidelberg unter der Rufnummer 0621/174-4444, über den Polizeinotruf 110, oder jede andere Polizeidienststelle entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Anthofer
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4610556

Antworten

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2020 - 2029“