2020-Suche nach Michael K.

Moderatoren: senia54, Patty, Hercules

Benutzeravatar
Hercules
Beiträge: 2082
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 07:00
Wohnort: Österreich

2020-Suche nach Michael K.

Ungelesener Beitrag von Hercules »

POL-COE: Kreis Coesfeld
Polizei bittet um Unterstützung
POL-COE: Kreis Coesfeld / Polizei bittet um Unterstützung
Bild-Infos Download
Coesfeld (ots)
20030401.jpg
20030401.jpg (4.71 KiB) 282 mal betrachtet
Um Unterstützung bei der Suche nach dem vermissten 56-jährigen Michael K. aus Ascheberg bittet die Polizei in Coesfeld.

Der Vermisste lebt in einem Wohnheim des Sozialwerk St. Georg. Am Samstag, 29.02.2020, verließ er gegen 08.00 Uhr das Wohnheim mit unbekanntem Ziel unter Mitnahme seines PKW, Renault Megane, blau, LH - XA 160.

Hinweise auf den Aufenthaltsort/ mögliche Anlaufadressen sind nicht vorhanden. Der Vermisste ist in der Vergangenheit bereits in einigen Fällen in ähnlicher Weise von zu Hause abgängig gewesen, allerdings immer innerhalb eines Tages zurück gekehrt.

Anhaltspunkte für Suizidabsichten wurden nicht bekannt. Die nicht mitgeführten verschriebenen Medikamente wurden von der Betreuerin des Vermissten als körperlich nicht überlebensnotwendig bezeichnet Eine Eigengefährdung kann auf Grund der Nichteinnahme der Medikamente nicht gänzlich ausgeschlossen werden.
Michael K.
Beschreibung: 185 cm kräftige Statur (90 kg) kurze dunkelgraue Haare blaue Augen mehrere Narben an beiden Unterarmen Gehbehinderung auf Grund eines verkürzten Beines

Bekleidung: blaue Jeanshose Oberhemd gelbe Strickjacke dunkelblaue Croques

Ein Bild des Vermißten befindet sich im Anhang.

Hinweise bitte an die Polizei in Coesfeld, Tel. 02541/140, oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6006/4536618

Antworten

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2020 - 2029“