Gerichtsverfahren2016-Dinslaken: Mord an 87j. Mann-Aneta K. angeklagt-Prozess

Moderator: Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4854
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2016-Dinslaken: Mord an 87j. Mann-Aneta K. angeklagt-Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 6. Apr 2018, 17:49

POL-DU: Einladung zur gemeinsamen Pressekonferenz von Staatsanwaltschaft und Polizei
05.04.2018 – 14:24

Duisburg / Dinslaken (ots) - Einladung zur Pressekonferenz

Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen Mordes in Dinslaken im Dezember 2016 geht die Staatsanwaltschaft Duisburg mit einer Fahndung an die Öffentlichkeit. Zu den Hintergründen des Verfahrens, indem eine Haushaltshilfe verdächtigt wird, für den Tod eines 87-jährigen Mannes verantwortlich zu sein, wollen Staatsanwaltschaft und Polizei im Rahmen einer Pressekonferenz informieren. Freitag, 06.04.2018, 11:00 Uhr Polizeipräsidium Duisburg Saal 101 Düsseldorfer Straße 161-163 47051 Duisburg

Wir laden Sie dazu herzlich ein.

Im Auftrag

Ramon van der Maat

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/3908782
Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4854
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Wer kennt diese Frau?-Fotos

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 6. Apr 2018, 17:50

POL-DU: Duisburg: Wer kennt diese Frau? Wo hat sie gearbeitet, ältere Menschen betreut?
06.04.2018 – 12:31
2 weitere Medieninhalte




Aneta K.
Bild-Infos Download

Duisburg (ots) - Wer kennt die 30-jährige Aneta Kurkowska? Wo hat sie im vergangenen Jahr oder auch früher gearbeitet und ältere Menschen betreut? Die Frau steht im dringenden Verdacht, für den Tod eines 87-jährigen Mannes aus Dinslaken verantwortlich zu sein. Sie soll ihm das Medikament Tramadol verabreicht haben. Staatsanwaltschaft und Polizei müssen jetzt klären, ob es weitere Fälle gab, in denen sie ältere Menschen betreut hat und es während dessen zu Stürzen und/oder Todesfällen kam. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter der Rufnummer 0203 2800 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/3909592
Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4854
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Mordanklage erhoben

Ungelesener Beitrag von Patty » Di 25. Sep 2018, 19:46

Pflegerin soll Senior mit Schmerzmittel getötet haben - Mordanklage
25. September 2018 um 15:15 Uhr

https://rp-online.de/nrw/staedte/duisbu ... d-33281401
Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4854
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Di 13. Nov 2018, 21:31

Rentner in Dinslaken getötet: Pflegehelferin gesteht

https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinla ... d-100.html
Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Gerichtsverfahren“