Seite 1 von 1

2011-Schwarzenberg/2012-Rotava(CZ): 2 getötete Babys (Geschwister)

Verfasst: So 14. Dez 2014, 14:35
von Patty
Zwei Babys getötet

Fahndungsplakat 2 getötete Babys
5.000 Euro Belohnung ausgesetzt!
Nachdem am 19.01.2011 in einem Kleidercontainer in Schwarzenberg/Sachsen ein getötetes Baby (Junge) entdeckt wurde, ist am 02.06.2012 ein weiteres getötetes Baby (Junge) in einem Straßengraben der S 210 zwischen Rotava und Kraslice (CZ) aufgefunden worden.

Durch eine DNA-Analyse konnte festgestellt werden, dass eine Übereinstimmung bei der Mutter und höchstwahrscheinlich auch beim Vater der Babys besteht.
Brief der sachbearbeitenden Polizeidienststelle an die Öffentlichkeit, insbesondere im Bereich Schwarzenberg/Sachsen

http://www.polizei.sachsen.de/de/dokume ... /Brief.pdf
Brief [Download,*.D-*/, 197.26 KB]
Brief_001.jpg
Brief_002.jpg
bitte anklicken zum Vergrössern!
Fahndungsplakate

http://www.polizei.sachsen.de/de/dokume ... tX2013.pdf
2. Fahndungsplakat der Polizeidirektion Zwickau [Download,*.D-*/, 193.14 KB]

http://www.polizei.sachsen.de/de/dokume ... 2012Xb.pdf
1. Fahndungsplakat der Polizeidirektion Zwickau (ehemalige PD Südwestsachsen) [Download,*.D-*/, 481.95 KB]

HELFEN SIE! Kein weiteres totes Baby!

Bitte informieren Sie die Polizei über jeden noch so vagen Hinweis, auch wenn Sie sich erst jetzt dazu entschließen können. Möglicherweise ist die Frau jetzt schon wieder schwanger...

Welche Frau war schwanger, wurde aber nie mit einem Baby gesehen?
Wer hat Wahrnehmungen an den Tatorten gemacht?


Hinweise nehmen die Mordkommission der

Kriminalpolizeiinspektion Zwickau
Äußere Schneeberger Straße 62
08056 Zwickau

Telefon: +49 (0)375 428-4480 oder -3333
eMail: kpi.pd-z@polizei.sachsen.de........


oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

http://www.polizei.sachsen.de/de/6404.htm

Wikipedia

Verfasst: So 14. Dez 2014, 15:33
von senia54

Bei Aktenzeichen xy vom 12.10.2011

Verfasst: Sa 20. Dez 2014, 17:25
von Patty


ab 17:00

Es gibt noch Hoffnung

Verfasst: Do 9. Jun 2016, 19:55
von Patty
Baby im Container: Fall kommt zu den Akten
Vor vier Jahren wurde in Schwarzenberg ein getötetes Neugeborenes "entsorgt". Die Ermittlungen sind am Ende, ein Fünkchen Hoffnung gibt es aber noch.

Von Gabi Thieme
erschienen am 14.01.2015

http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/S ... 085792.php