alle aufgeklärten Tötungsdelikte sowie versuchte Tötungsdelikte2018-Laberweinting: 69j. Peter von U. getötet aufgefunden-Ehefrau verhaftet

nur aufgeklärte und versuchte Tötungsdelikte hier hinein posten!

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1459
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

2018-Laberweinting: 69j. Peter von U. getötet aufgefunden-Ehefrau verhaftet

Ungelesener Beitrag von senia54 » Di 27. Nov 2018, 19:11

NOVÁ PEC, BEZIRK PRACHATICE. Am Sonntag, 25.11.2018, wurde in der Nähe der tschechischen Ortschaft Nová Pec im Grenzgebiet zu Österreich und der Bundesrepublik Deutschland eine männliche Leiche aufgefunden. Die Kreisdirektion der Südböhmischen Polizei bittet um Mithilfe zur Identifizierung der abgebildeten Person.
Es ist nicht auszuschließen, dass es sich bei dem Toten um einen deutschen Staatsangehörigen handeln könnte.
siehe Bild im Link..

Der Leichnam wird folgendermaßen beschrieben:

Geschätztes Alter: ca. 70 Jahre
Größe: 171 cm
Figur/Gewicht: kräftig/korpulent
Gesicht/Haare: blaue Augen, kein Barträger, zahnlos, Glatze


Der Mann, der offensichtlich Opfer eines Gewaltverbrechens wurde, ist am vergangenen Sonntag unbekleidet auf tschechischem Hoheitsgebiet in einem Waldstück in der Nähe des Wanderweges „Schwarzenberger Schwemmkanal“ unweit der Ortschaft Nová Pec aufgefunden worden. Bei der Leiche wurde eine Endoprothese an der rechten Hüfte, sowie eine zurückliegende Herzoperation im Rahmen der Obduktion festgestellt. Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei in Südböhmen zur Klärung der Identität der Leiche verliefen ergebnislos. Von der Veröffentlichung des Lichtbildes und der Beschreibung erhoffen sich die Ermittler Hinweise aus der Bevölkerung, insbesondere von Personen, die sich von Freitag, 23.11.2018 bis Sonntagnachmittag, 25.11.2018, im Bereich des Schwarzenberger Schwemmkanals aufgehalten haben.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an das Gemeinsame Zentrum der deutsch-tschechischen Polizei- und Zollzusammenarbeit, Weinbergstraße 47, 92421 Schwandorf, Tel. 0941/506-0, oder jede andere Polizeidienststelle.


Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014,
Veröffentlicht: 27.11.2018, 15:30 Uhr

https://www.polizei.bayern.de/news/pres ... KY6ZYf_aRo
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5419
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 2018-Tschechien: unbekannter Mann aufgefunden(mögl.Deutscher) ,Gewaltverbrechen!

Ungelesener Beitrag von Patty » Di 4. Dez 2018, 21:43

Der Link funktioniert nicht mehr:

https://www.polizei.bayern.de/news/pres ... KY6ZYf_aRo

Ich habe keine News gefunden
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5419
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Identifiziert-69j. Mann aus aus dem Landkreis Straubing-Bogen

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 4. Jan 2019, 21:45

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5419
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Ehefrau unter dringendem Tatverdacht

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 13. Feb 2019, 20:12

vor 3 Stunden aktualisiert: 13.02.19 16:10

Grausamer Fund an tschechischer Grenze
Nach Fund von verkohlter Leiche: Ehefrau unter dringendem Tatverdacht

https://www.rosenheim24.de/bayern/nov-p ... 61661.html
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5419
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Ehefrau unter dringendem Tatverdacht

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 13. Feb 2019, 20:15

13.02.2019, PP Niederbayern
Ermittlungen wegen eines Tötungsdeliktes – Tatverdächtige festgenommen

LABERWEINTING, LKR. STRAUBING-BOGEN. Am 25.11.2018 wurde in der Nähe der tschechischen Ortschaft Nová Pec ein zunächst unbekannter Mann tot aufgefunden. Die Obduktion des Toten hat ergeben, dass der Mann Opfer einer Gewalttat wurde. Am 12.02.2019 wurde die Ehefrau des Getöteten festgenommen.

Weitere Links
Unbekannte männliche Leiche identifiziert »

Die Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem Toten um einen 69-Jährigen, der zuletzt in Laberweinting wohnhaft war, handelt.

Die Kriminalpolizei Straubing übernahm in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Regensburg- Zweigstelle Straubing- die Ermittlungen zum Tathergang und gründete die Ermittlungsgruppe „Schwarzenberg“. Diese arbeitete dabei sehr eng mit der Kriminalpolizei in Budweis zusammen. Bereits nach dem Auffinden des Verstorbenen führten die tschechischen Beamten aus Budweis intensive und aufwändige Ermittlungen durch und banden dabei u. a. auch die niederbayerische Polizei frühzeitig mit ein.

Am Dienstag, 12.02.2019, wurden die von der Staatsanwaltschaft Regensburg –Zweigstelle Straubing- beantragten Durchsuchungsbeschlüsse für das ehemalige Wohnanwesen des Verstorbenen sowie für die Geschäftsräume der Ehefrau in München vollzogen. Unterstützt wurden die Beamten der Straubinger Kripo dabei von Kräften der Bayerischen Bereitschaftspolizei, dem Polizeipräsidium München und der Operativen Ergänzungsdienste Straubing.

Bei der Durchsuchung nach möglichen Beweismitteln konnten unter anderem mehrere Datenträger und Unterlagen sichergestellt werden.

Im Rahmen der Durchsuchung des Wohnanwesens in Laberweinting wurde die 60-jährige Ehefrau des Getöteten auf Grund eines erwirkten Haftbefehls festgenommen. Die Ehefrau wurde am 12.02.2019 dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Regensburg vorgeführt. Dieser hielt den von der Staatsanwaltschaft Regensburg – Zweigstelle Straubing- beantragten Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachtes des Mordes aufrecht. Die Frau wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Über das Motiv und über das Ergebnis der gestrigen Vernehmung der dringend tatverdächtigen Ehefrau können zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Auskünfte erteilt werden, die Ermittlungen werden auch nach der Festnahme der Ehefrau intensiv fortgeführt.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Günther Tomaschko, KHK, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht: 13.02.2019, 14.13 Uhr

https://www.polizei.bayern.de/news/pres ... tml/292709
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5419
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Anwesen durchsucht

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 13. Feb 2019, 20:16

12.02.2019 | 10:47 Uhr
Nach Fund von Leiche: Polizei durchsucht Anwesen

https://www.pnp.de/nachrichten/bayern/3 ... wesen.html
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5419
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Haus durchsucht

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 20. Feb 2019, 18:51

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5419
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Ehefrau verhaftet

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 20. Feb 2019, 18:53

Die Kinderzahnärztin Dr. Cheryl von U. eine Mörderin?
14. Februar 2019

https://regio-aktuell24.de/die-kinderza ... erin/52831
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5419
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 2018-Laberweinting: 69j. Peter von U. getötet aufgefunden-Ehefrau verhaftet

Ungelesener Beitrag von Patty » Sa 23. Feb 2019, 20:52

22.02.2019, 19:49 Uhr
Bluttat
Mord von Laberweinting – Details über eine Bluttat in höheren Kreisen

https://www.wochenblatt.de/polizei/stra ... en-kreisen
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5419
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Ermittlungen

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 25. Sep 2019, 16:32

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „alle aufgeklärten Tötungsdelikte sowie versuchte Tötungsdelikte“