2019-Suche nach Ana J.

Moderatoren: senia54, Patty, Hercules

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5127
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist

2019-Suche nach Ana J.

Ungelesener Beitrag von Patty »

17.12.2019 – 12:52

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Vermisstenfahndung
POL-OF: Vermisstenfahndung
Bild-Infos Download

AJ1.jpg
AJ2.jpg
AJ2.jpg (6.61 KiB) 782 mal betrachtet

Offenbach (ots)

Bereich Main-Kinzig

Wo ist Ana Jelic? - Nidderau

(as) Das fragt derzeit die Kriminalpolizei Hanau und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach der Vermissten. Die 61-Jährige aus Nidderau wurde zuletzt am Freitagvormittag, den 6. Dezember 2019, in Nidderau-Eichen gesehen. Frau Jelic ist etwa 1,55 Meter groß und hat eine normale Statur. Sie hat dunkelbraune mittellange Haare, trägt eventuell keine Brille und keinen Schmuck. Sie raucht E-Zigarette und dürfte diese mit sich führen. Bekleidet war sie zuletzt mit einer weinroten Winterjacke mit Kapuze, schwarzem Pullover, grau-schwarzer Leggins mit Karomuster, schwarzen Winterstiefeln mit weißer Sohle. Sie ist auf Medikamente angewiesen.

Wer die Vermisste gesehen hat oder Hinweise zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, die Kripo Hanau (Rufnummer 06181 100-123) oder jede andere Polizeidienststelle anzurufen.

Hinweis: Ein Bild von Frau Jelic ist der Pressemitteilung beigefügt.

Offenbach, 17.12.2019, Pressestelle, Alexander Schlüter

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210
Fax: 069 / 8098 - 1207
Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 591 8868
Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834
Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743
Felix Geis (fg) - 1211 oder 0162 / 201 3806
Alexander Schlüter (as) - 1218 oder 0162 / 201 3290
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43561/4471709
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Antworten

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2010-2019“