Vermisste Erwachsene 2010-20192019-Suche nach Sebastian M.

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5460
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2019-Suche nach Sebastian M.

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 31. Jul 2019, 19:36

29.07.2019 – 15:17

Landespolizeiinspektion Jena
LPI-J: Vermisstenmeldung aus Weimar (Korrektur)


Bild-Infos Download 2 weitere Medieninhalte


S1.jpg
S2.jpg
S2.jpg (4.39 KiB) 798 mal betrachtet

Weimar (ots)

Vermisst in Weimar wird seit Sonntagabend der 35-jährige Sebastian M.

Er wird wie folgt beschrieben:

Etwa 1,78m groß, auffällig dünn, ungepflegt, blonde Haare, eventuell kleiner Zopf, Vollbart, Brille

Sebastian M. hielt sich seit zwei Tagen in Weimar auf, hatte hier jedoch keinen festen Wohnsitz. Er wurde letztmalig am Sonntagnachmittag in Weimar-Schöndorf gesehen. Zu diesem Zeitpunkt war er schwarz bekleidet, trug eine Jeanshose sowie ein T-Shirt. Bei sich trug er einen ebenfalls schwarzen Rucksack mit der Aufschrift "green". Sebastian M. benötigt dringend ärztliche Hilfe. Wer hat Sebastian M. seit Sonntagabend gesehen bzw. kann Hinweise zu seinem Verbleib geben? Hinweise erbittet die Weimarer Polizei unter Telefon 03643-8820.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Pressestelle
Telefon: 03641 811503
E-Mail: pressestelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4335533
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1454
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2019-Suche nach Sebastian M.

Ungelesener Beitrag von senia54 » Mo 7. Okt 2019, 21:56

noch ein Bild
lpi-j-vermisstenmeldung-aus-weimar-korrektur.jpg
Sebastian_2.jpg
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2010-2019“