Vermisste Kinder 2010-20192019-Suche nach 15j.Katharina B.

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1418
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

2019-Suche nach 15j.Katharina B.

Ungelesener Beitrag von senia54 » Do 14. Mär 2019, 19:08

Langwedel (ots)
gdghf.jpg
gdghf.jpg (5.22 KiB) 466 mal betrachtet
Die 15-jährige Katharina B. aus Langwedel wird seit dem Mittag des 12.02.2019 vermisst. Nach einer Diskussion im häuslichen Umfeld kam sie von einem Besuch eines Lebensmittelmarktes nicht zurück und ist seither verschwunden. Umfangreiche Ermittlungen der Polizei Verden haben bis zum heutigen Tage nicht zum Auffinden des Mädchens geführt. Bislang ist davon ausgegangen worden, dass sie sich freiwillig aus dem persönlichen Umfeld entfernt hat. Inzwischen können aber Straftaten zum Nachteil der Minderjährigen nicht mehr ausgeschlossen werden. Katharina B. ist ca. 1,60m groß, von normaler Statur, hat braune Augen und lange schwarze Haare. Mögliche Zeugen, die in Kontakt zu der 15-Jährigen stehen, gestanden haben oder Angaben zu ihrem Verbleib machen können, werden unter 04231/8060 um Hinweise an die Polizeiinspektion Verden/Osterholz gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Imke Burhop
Telefon: 04231/806-104
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68441/4218325
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
Hercules
Beiträge: 2019
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 07:00
Wohnort: Österreich
Austria

Autofahrerin gesucht

Ungelesener Beitrag von Hercules » Di 19. Mär 2019, 18:05

POL-VER: Vermisste 15-jährige aus Langwedel Autofahrerin gesucht
POL-VER (ots)

In Verbindung mit dem Presseaufruf zu der vermissten 15-jährigen
Katharina B. aus Langwedel wird eine Zeugin gesucht, die am
Donnerstag, den 14.03.19 eine Tramperin in Verden mit ihrem Pkw
mitnahm.

Die Tramperin stand mit einem Schild und der Aufschrift "Soltau" in
der Straße Brunnenweg in Verden, als eine Autofahrerin gegen 14.00
Uhr anhielt. Die Tramperin lud ihre Reisetasche in den Kofferraum und
stieg ein. Anschließend fuhr der Pkw in Richtung Neumühlen. Etwas
später wurde vermutlich diese gleiche Tramperin mit ihrem Schild am
Kreisel der Hamburger Straße gesehen.

Insbesondere die Autofahrerin und auch weitere Personen, die eine
Beschreibung der Tramperin abgeben können, werden gebeten, sich mit
der Polizei in Verden (04231-8060) oder jeder anderen
Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.
Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marcus Neumann
Telefon: 04202-996 126
E-Mail: marcus.neumann@polizei.niedersachsen.de
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68441/4221905

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Vermisste Kinder 2010-2019“