Schweiz1985-Suche nach Sylvie Bovet

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Hercules
Beiträge: 1895
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 07:00
Wohnort: Österreich
Austria

1985-Suche nach Sylvie Bovet

Ungelesener Beitrag von Hercules » Di 2. Dez 2014, 20:59

Sylvie B.jpg
Sylvie B.jpg (3.86 KiB) 1930 mal betrachtet
Sylvie Bovet aus Neuenburg, geboren am 1. Mai 1973, vermisst seit 23. Mai 1985


Sylvie Bovet aus Neuenburg
Am 23. Mai 1985 gegen 1900 Uhr begab sich die damals zwölfjährige Sylvie Bovet, in Begleitung einer Erzieherin und eines andern Mädchens, vom Ferienheim „La Rouveraie" (Gemeinde Bevaix NE) aus auf einen Waldspaziergang. Auf dem Rückweg, ungefähr 100 Meter vor der Weggabelung, welche zum Ferienheim führt, lief Sylvie ca. 30 Meter vor den andern. In einer Kurve verlor die Erzieherin das Kind aus den Augen. Sie ging davon aus, dass Sylvie selbständig zum Haus zurück gekehrt sei. Als sie feststellte, dass dies nicht der Fall war, leitete sie sogleich eine Suchaktion ein. Diese blieb jedoch erfolglos. Sylvie Bovet hat cerebrale Lähmungen und ist Epileptikerin. Sie hat schwarze Haare und braune Augen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kantonspolizei Neuenburg, Tel. 032 888 90 00, oder die Kantonspolizei Bern, Tel. 031 634 41 11, entgegen.

http://www.police.be.ch/police/de/index ... inder.html

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Schweiz“