aus Europa und aller Welt2016-Luzern: neugeborenes Mädchen im Kinderspital abgegeben-Mutter meldet sich

Moderatoren: senia54, Patty, Hercules

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5149
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2016-Luzern: neugeborenes Mädchen im Kinderspital abgegeben-Mutter meldet sich

Ungelesener Beitrag von Patty » Sa 2. Apr 2016, 02:03

Neugeborenes beim Kinderspital Luzern abgegeben - Eltern gesucht
01.04.2016 10:33 | Von: Luzerner Polizei
Donnerstagnacht wurde beim Kinderspital Luzern durch eine unbekannte Person ein neugeborenes Baby abgegeben. Dem kleinen Mädchen geht es gesundheitlich gut. Die Polizei sucht die Eltern des neugeborenen Mädchens.


In dieser Tasche lag die Kleine. - Luzerner Polizei

Am Donnerstag, kurz vor 00.30 Uhr, klingelte eine unbekannte Person an der Nachtglocke beim Kinderspital Luzern. Als kurze Zeit später eine Spitalangestellte die Türe öffnete, entdeckte sie eine blau/weisse Stofftasche. In dieser lag ein Neugeborenes, welches in eine hellgrüne Babydecke eingewickelt war.

Das kleine Mädchen dürfte erst wenige Stunden alt gewesen sein und war in einem guten gesundheitlichen Zustand. Wer das kleine Mädchen abgegeben hat und wer die Eltern sind, ist derzeit nicht bekannt.

Die Luzerner Polizei bittet die Eltern des kleinen Mädchens, sich zu melden. <_he Ziel ist es, zusammen mit Fachpersonen die beste Lösung für Eltern und Kind zu finden. Personen, welche Angaben zur Identität des Säuglings oder dessen Eltern machen können werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 bei der Luzerner Polizei zu melden.

http://www.polizeiticker.ch/news/artike ... cht-76713/
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5149
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Die Mutter hat sich gemeldet

Ungelesener Beitrag von Patty » Mo 4. Apr 2016, 17:39

Säugling beim Kinderspital Luzern abgegeben - Mutter hat sich gemeldet
04.04.2016 14:10 | Von: Luzerner Polizei
Donnerstagnacht wurde beim Kinderspital Luzern durch eine unbekannte Person ein neugeborenes Baby abgegeben. Die Mutter des Mädchens hat sich bei der Polizei gemeldet

Die Mutter hat sich bei der Polizei gemeldet. (Symbolbild) - christianabella (CC0 Public Domain)

Am Donnerstag, kurz vor 00.30 Uhr, wurde durch eine unbekannte Person ein neugeborenes Mädchen beim Kinderspital Luzern abgegeben (polizeiticker.ch berichtete). Die Mutter des Mädchens hat sich am Samstagmittag bei der Luzerner Polizei gemeldet.

Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes werden keine näheren Angaben zur Person oder den Umständen gemacht.

http://www.polizeiticker.ch/news/artike ... det-76854/

<-5
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „aus Europa und aller Welt“