2020-Quickborn: Andre Piontek (Reiterhof) erschossen

Moderatoren: Patty, Hercules, senia54

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5244
http://phpbb3styles.net
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist

2020-Quickborn: Andre Piontek (Reiterhof) erschossen

Ungelesener Beitrag von Patty »

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Manchmal flüstert ein Glücksmoment: ich kann nicht so lange bleiben, aber lege Dir eine Erinnerung in Dein Herz.

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist

Toter ist Inhaber des Reiterhofs

Ungelesener Beitrag von Patty »

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Manchmal flüstert ein Glücksmoment: ich kann nicht so lange bleiben, aber lege Dir eine Erinnerung in Dein Herz.

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5244
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist

Fotos des Getöteten

Ungelesener Beitrag von Patty »

10.07.2020 – 12:32

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 200710.4 Quickborn/Kreis Pinneberg: Folgemeldung zum Fund einer Leiche auf Reiterhof
POL-IZ: 200710.4 Quickborn/Kreis Pinneberg: Folgemeldung zum Fund einer Leiche auf Reiterhof
Bild-Infos Download Ein weiterer Medieninhalt

R1.jpg

R2.jpg

Quickborn Kr. Pinneberg (ots)

Auch weiterhin sind die Ermittlungen der Mordkommission zum Tötungsdelikt auf dem Reiterhof in Quickborn noch nicht abgeschlossen. Hinweisen, die aufgrund der bisher veröffentlichten Zeugenaufrufe eingegangen sind, wurde bzw. wird noch nachgegangen. Zusätzlich wurde ein Hinweisportal in das Internet eingestellt, auf dem Hinweise auch anonym abgegeben werden können.

Das Hinweisportal ist unter dem Link https://sh.hinweisportal.de/ erreichbar.

Ebenso werden zwei Fotos des getöteten Andre Piontek veröffentlicht, um auch Personen zu erreichen, denen das Opfer vielleicht nicht namentlich bekannt war, die aber eventuell trotzdem Hinweise geben können.

Weitere Aussagen zum Stand der Ermittlungen können derzeit aus ermittlungstaktischen Erwägungen weder von der Staatsanwaltschaft noch von der Polizei gegeben werden.

Natürlich können sich Personen, die Hinweise geben möchten, auch weiterhin mit der BKI Itzehoe, K1, unter Tel. 04821 / 602-0 in Verbindung setzen.

Hans-Werner Heise

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: 04821 / 602 2140
Mobil: 0160 / 91313940

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4648621
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Manchmal flüstert ein Glücksmoment: ich kann nicht so lange bleiben, aber lege Dir eine Erinnerung in Dein Herz.

Antworten

Zurück zu „Gesuchte mögliche Straftäter/in, gegen Leib und Leben(kein Sexualdelikt)“