Ungeklärte Morde an Kinder 2000--20092001-Das Mädchen aus dem Main

Moderatoren: senia54, Patty, Hercules, senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1553
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

2001-Das Mädchen aus dem Main

Ungelesener Beitrag von senia54 » Mi 26. Nov 2014, 20:57

Das Mädchen war an diesen Schirmständer gebunden
das-maedchen-war-an-diesen-schirmstaender-gebunden.jpg
Foto: Polizei
Spaziergänger entdeckten sie im Main. Die Knie angewinkelt, in Fötusstellung an den nackten Leib gepreßt, eingewickelt in einen gewöhnlichen Bettbezug. Sie trieb auf dem Wasser, das an diesem Dienstag nachmittag ungewöhnlich niedrig war. Die Strömung hatte sie getragen, von Griesheim bis nach Nied. Etwa zwanzig Stunden lang, zusammen mit einem Sonnenschirmständer, der an den dürren Körper gebunden war. Sie sollte sinken. Für immer unten bleiben auf dem Grund des Flusses, wo sie für alle Zeit verschwunden wäre. Am 31. Juli, einem der heißesten Tage des Jahres 2001, tauchte sie auf. Die Leiche des Mädchens, das bis heute niemand kennt.

Etwa 16 Jahre alt soll sie gewesen sein. Ein Teenager mit dunkelbraunen, halblangen Haaren. 1,57 Meter groß. 38,5 Kilogramm schwer. Sie muß hübsch gewesen sein, als sie noch lebte; wo immer das gewesen sein mag. Ohrringe hatte sie getragen, ebenso einen Nasenring. Vielleicht war sie ein fröhliches Mädchen, das lachen konnte, obwohl es Schmerzen litt. Nicht nur am Tag ihres Todes, sondern schon viele Jahre zuvor.



.......weiter im Artikel lesen!!!
http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/f ... 71174.html
Dateianhänge
das-gesicht-des-ermordeten-maedchens-rekonstruiert.jpg
das-gesicht-des-ermordeten-maedchens-rekonstruiert.jpg (23.99 KiB) 2526 mal betrachtet
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Ungeklärte Morde an Kinder 2000--2009“