2020-Bielefeld-Milse: Frau getötet aufgefunden-TV festgenommen-geständige Angaben

nur aufgeklärte und versuchte Tötungsdelikte hier hinein posten!

Moderatoren: Hercules, Patty, senia54

Benutzeravatar
Hercules
Beiträge: 2039
http://phpbb3styles.net
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 07:00
Wohnort: Österreich

2020-Bielefeld-Milse: Frau getötet aufgefunden-TV festgenommen-geständige Angaben

Ungelesener Beitrag von Hercules »

POL-BI: Verdacht auf ein Tötungsdelikt in Bielefeld Milse
Bielefeld (ots)

MK / Bielefeld - Milse - Ein Ermittlungsteam des Kriminalkommissariats 11 war am Mittwochmorgen, 12.02.2020, an der Wiesenstraße im Einsatz. In Nähe der Einmündung Schelpmilser Weg war eine tote Frau entdeckt worden.

Spaziergänger hatten gegen 08:20 Uhr eine leblose Frau an der Wiesenstraße, einer schmalen Verbindungsstraße zwischen Baumheide und Milse, gefunden und die Polizei informiert. Nach den ersten Erkenntnissen konnten Streifenbeamte ein Gewaltverbrechen nicht ausschließen.

Vor Ort übernahmen Kriminalbeamte die Ermittlungen und sicherten mögliche Spuren. Vorranging gilt es, die Identität der Frau zu klären. Weitere Ermittlungen werden sich darauf konzentrieren, ob es sich bei der Örtlichkeit um den eigentlichen Tatort handelt. Um mögliche Spuren zu entdecken, werden Beamte einer Hundertschaft und Beamte mit Diensthunden in den Nachmittagsstunden vor Ort erscheinen.

Weil die Ermittler der Kriminalpolizei derzeit von einem Gewaltverbrechen ausgehen, haben sie ihre gewonnen Erkenntnisse der Staatsanwaltschaft Bielefeld mitgeteilt. Frau Kriminalhauptkommissarin Jutta Horstkötter leitet die Mordkommission "Wiesen" und ermittelt gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Bielefeld zu einem Tötungsdelikt.

Weitere Details zu den laufenden Ermittlungen können nicht vor Abschluss der Obduktion bekannt gegeben werden.

Für die Ermittler können Beobachtungen an der Örtlichkeit von Bedeutung sein. Sie fragen, wem sind Personen oder Fahrzeuge an der Wiesenstraße aufgefallen?

Hinweise nimmt jede Polizeidienstelle oder die Bielefelder Mordkommission entgegen:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 11 / 0521/545-0

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222


E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/4518751


Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5171
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist

Tatwaffe gefungen

Ungelesener Beitrag von Patty »

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Manchmal flüstert ein Glücksmoment: ich kann nicht so lange bleiben, aber lege Dir eine Erinnerung in Dein Herz.

Antworten

Zurück zu „alle aufgeklärten Tötungsdelikte sowie versuchte Tötungsdelikte“