Vermisste Erwachsene 2010-20192018-Suche nach Jennifer L.

Moderatoren: senia54, Patty, Hercules

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5130
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2018-Suche nach Jennifer L.

Ungelesener Beitrag von Patty » Di 27. Feb 2018, 17:07

POL-DA: Dieburg: Polizei fahndet nach vermisster 29-Jähriger und bittet um die Mithilfe der Bevölkerung
27.02.2018 – 16:53

jl1.jpg
jl2.jpg
jl2.jpg (4.19 KiB) 475 mal betrachtet

Bild der Vermissten aus dem Jahr 2017.
Bild-Infos Download

Dieburg (ots) - Die Polizei fahndet aktuell nach der vermissten Jennifer Ludwig aus Dieburg. Von der 29 Jahre alten Frau fehlt seit Dienstagmorgen (20.02.) jede Spur, nachdem sie letztmalig an diesem Tag gegen 10 Uhr in der Johann-Sebastian-Bach-Straße gesehen wurde. Zu ihrer Wohnanschrift in der Spitalstraße ist sie bislang nicht zurückgekehrt. Wohin Frau Ludwig unterwegs sein könnte ist derzeit nicht bekannt. Im Zuge der laufenden Fahndungsmaßnahmen ergaben sich bislang keinerlei Anhaltspunkte zum derzeitigen Aufenthaltsort der 29-Jährigen. Die Ermittler bitten daher die Bevölkerung um Mithilfe. Frau Ludwig ist circa 1,65 Meter groß, von kräftiger Statur und hat rote, hüftlange Haare. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens war sie mit schwarzen Leggings und einer schwarzen Daunenjacke bekleidet. Möglicherweise trägt sie Nike-Turnschuhe. Hinweisgeber, die die Vermisste seit Dienstagvormittag (20.02.) gesehen haben oder Hinweise zu ihrem derzeitigen Aufenthalt geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0, beim Kommissariat 10 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3878516
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5130
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

weiterhin vermisst

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 20. Apr 2018, 08:48

POL-DA: Dieburg: 29-jährige Jennifer Ludwig aus Dieburg noch immer vermisst/ Polizei bittet um die Mithilfe der Bevölkerung
20.04.2018 – 08:30

jl.jpg
jl2.jpg
jl2.jpg (6.11 KiB) 167 mal betrachtet

Bild der Vermissten.

Bild-Infos Download

Dieburg (ots) - Seit dem Februar 2018 fahndet die Polizei in Darmstadt nach der vermissten Jennifer Ludwig aus Dieburg. Von der 29 Jahre alten Frau fehlt seit Dienstagmorgen (20.02.) noch immer jede Spur. Sie wurde letztmalig an diesem Tag gegen 10 Uhr in der Johann-Sebastian-Bach-Straße gesehen und ist seitdem nicht zu ihrer Wohnanschrift in der Spitalstraße zurückgekehrt. Im Zuge der laufenden Fahndungsmaßnahmen ergaben sich bislang keinerlei Anhaltspunkte zum derzeitigen Aufenthaltsort der 29-Jährigen. Die Ermittler bitten daher nochmals die Bevölkerung um Mithilfe. Frau Ludwig ist circa 1,65 Meter groß, von kräftiger Statur und hat rote, hüftlange Haare. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens war sie mit schwarzen Leggings und einer schwarzen Daunenjacke bekleidet. Möglicherweise trägt sie Nike-Turnschuhe. Hinweisgeber, die die Vermisste seit Dienstagvormittag (20.02.) gesehen haben oder Hinweise zu ihrem derzeitigen Aufenthalt geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0, bei der Kriminalpolizei in Darmstadt ( Kommissariat 10 )zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3921718
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2010-2019“