Vermisste Erwachsene 2010-20192017-Suche nach Ralph Lothar M.

Moderatoren: Patty, senia54, Hercules

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4992
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2017-Suche nach Ralph Lothar M.

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 1. Dez 2017, 17:02

POL-DU: Polizei sucht nach vermissten Mann aus Borsdorf
01.12.2017 – 16:53
1 weiterer Medieninhalt
POL-DU: Polizei sucht nach vermissten Mann aus Borsdorf


rlm.jpg

rlm2.jpg
rlm2.jpg (7.63 KiB) 126 mal betrachtet
Lothar Müller
Bild-Infos Download

Ein Dokument

lm.jpg

lm2.jpg

011217_Vermisstenfahndung_RalphLotharMüller.pdf
PDF - 389 kB

Duisburg/Leipzig (ots) - Bereits seit dem 20. November 2017 wird der 61-jährige Ralph Lothar Müller aus Borsdorf vermisst. Seine Frau sah ihn am Morgen jenes Tages das letzte Mal und als sie abends von der Arbeit nach Hause kam, war er verschwunden. Die Polizei prüfte auch bereits seinen Zweitwohnsitz in Marquartstein (Landkreis Traunstein) in Bayern, jedoch erfolglos. Zusätzlich bestünde die Möglichkeit, dass sich Herr Müller nach Duisburg absetzen könnte, da er dort bis 2013 wohnte.

Er wird wie folgt beschrieben: . scheinbares Alter: 55 - 65 Jahre · 1,74 m groß · Schlanke Gestalt · Lange, dunkelbraune, krause Haare · Geheimratsecken · braune Augen · nach vorn gebeugter Gang · spricht akzentfrei Deutsch · trug vermutlich eine dunkelblaue Regenjacke · schwarze Jeans . braune Wanderschuhe · und eine schwarze Bommelmütze.

Der 61-Jährige wird zudem als ausgesprochen spirituell beschrieben. Wer hat Herrn Müller in den vergangenen (beinah) zwei Wochen gesehen und weiß wo er sich aufhalten könnte? Explizit werden auch Zeugen aus Marquartstein und Duisburg gebeten, sich zu melden, wenn sie in der jüngsten Vergangenheit Kontakt zu Herrn Müller hatten! Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Leipzig, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden. (KG)

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Leipzig
Pressestelle
Katharina Geyer
Dimitroffstraße 1
04107 Leipzig
Telefon +49 341 966 42627
Telefax +49 341 966 43185

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/3804290
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2010-2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste