Vermisste Erwachsene 2010-20192017-Suche nach 68j. Mann

Moderatoren: Patty, senia54, Hercules

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5002
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2017-Suche nach 68j. Mann

Ungelesener Beitrag von Patty » So 24. Sep 2017, 21:33

POL-KN: Suche nach vermisstem Mann
24.09.2017 – 13:43

Friedrichshafen (ots) - Vermutlich in der Nacht zum Samstag hat der auf dem Foto abgebildete 68-jährige Mann ein Pflegeheim am Franziskusplatz mit unbekanntem Ziel verlassen. Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen der Polizei, in die auch eine Suchhundestaffel eines Vereins eingebunden war, fehlt von dem Vermissten bislang jede Spur. Aufgrund der fortgeschrittenen Demenz des Mannes schließt die Polizei nicht aus, dass der 68-Jährige desorientiert ist und sich in einer hilflosen Lage befindet. Von dem Gesuchten, der auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen ist, liegt folgende Beschreibung vor: Etwa 190 cm groß, eher schlanke Statur, Stirnglatze, ungepflegt erscheinende, weiße Haare, stotternde Aussprache. Bekleidet ist der 68-Jährige mit einer Jeans, einem dickeren, dunklen Pullover mit Kragen und blauen Sportschuhen ohne Schnürung. Personen, denen der Mann im Stadtgebiet bzw. andernorts aufgefallen ist oder die Hinweise zu seinem jetzigen Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Friedrichshafen, Tel. 07541-701-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/3743560
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5002
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2017-Suche nach 68j. Mann

Ungelesener Beitrag von Patty » So 24. Sep 2017, 21:39

POL-KN: Vermisster Mann
24.09.2017 – 14:06
POL-KN: Vermisster Mann
Vermisster.jpg


vermisster2.jpg
vermisster2.jpg (8.21 KiB) 316 mal betrachtet

Bild des Vermissten
Bild-Infos Download

Friedrichshafen (ots) - In der Anlage das Bild des Vermissten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/3743568
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2010-2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast