Vermisste Erwachsene 2010-20192016/2017-Suche nach Tracey Splinter

Moderatoren: Patty, senia54, Hercules

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1476
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

2016/2017-Suche nach Tracey Splinter

Ungelesener Beitrag von senia54 » Di 12. Sep 2017, 16:36

csm_tracey_splinter_b78cce3cca.jpg
csm_tracey_splinter_b78cce3cca.jpg (11.13 KiB) 319 mal betrachtet
++ Klicke hier - POLIZEITICKER-APP 2017 ++

Vals GR - Kein Lebenszeichen von Tracey Splinter - seit genau einem Jahr
12.09.2017 08:23 | Von: pad
Das Verschwinden einer Südafrikanerin wirft viele Fragen auf. Mord, Suizid, tödlich verunfallt oder einfach nur abgetaucht? Im Vermisstenfall "Tracey Splinter" scheint keines dieser Szenarien ausgeschlossen. Ihre letzte bekannte Spur führt ins Bündnerland, genauer gesagt nach Vals - genau heute vor einem Jahr.

  • Anfänge in Deutschland


Der mysteriöse Fall nimmt seinen Anfang in Barsinghausen bei Hannover. Bis Juli 2016 war die Frau mit deutschem Pass dort in einem Mehrfamilienhaus gemeldet. Die Miete der Südafrikaner wurde vom Jobcenter direkt an die Hausverwaltung überwiesen. Was man in Deutschland unter Jobcenter kennt, ist in der Schweiz ein Mix zwischen Sozialamt und regionaler Arbeitsvermittlung. Die Vermisste scheint demnach also arbeitslos gewesen zu sein.

weiter im Link...
http://www.polizeiticker.ch/news/artike ... hr-106657/
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2010-2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste