Vermisste Erwachsene 2010-20192017-Suche nach 89j. Martin R.

Moderatoren: Patty, senia54, Hercules

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4442
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2017-Suche nach 89j. Martin R.

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 12. Jul 2017, 19:01

Haiming/Altötting - Mit einem größeren Aufgebot haben Polizei und Wasserwacht am Dienstag die Innauen bei Haiming abgesucht. Grund war ein seit Samstag vermisster 89-jähriger Altöttinger.

mr.jpg
mr.jpg (9.51 KiB) 200 mal betrachtet

https://www.innsalzach24.de/innsalzach/ ... 78418.html
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4442
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2017-Suche nach 89j. Martin R.

Ungelesener Beitrag von Patty » Mo 7. Aug 2017, 20:17

07.08.2017, PP Oberbayern Süd

89-jähriger Martin Reisinger aus Haiming, Lkr. Altötting, vermisst
Zum Vergrößern bitte klicken
Zum Download des Bildes bitte klicken

mr.jpg

Reisinger

HAIMING, Lkr. Altötting, Seit Montag, 10.07.2017 wird der 89-jährige Martin Reisinger vermisst. Sein Pkw wurde verlassen auf einem Parkplatz im Bereich Haiming an der B12 aufgefunden.


Name
Reisinger
Vorname
Martin
Geburtsname


Geburtsdatum
06.10.1927
Geburtsort/Geburtsland
Wald b. Winhöring
Nationalität
deutsch

Größe
169 cm
Figur
Sprache/Dialekt


Augenfarbe
Haare
Geschlecht
männlich

Sachverhalt
HAIMING, Lkr. Altötting, Seit Montag, 10.07.2017 wird der 89-jährige Martin Reisinger vermisst. Sein Pkw wurde verlassen auf einem Parkplatz im Bereich Haiming, Nähe Innbrücke, an der B 12 aufgefunden.

Umfangreiche Ermittlungen und Suchmaßnahmen nach dem Verbleib des Vermissten verliefen bisher ergebnislos.

Herr Reisinger ist 169 cm groß und 94 kg schwer. Über seine Kleidung liegen keine Erkenntnisse vor.


Zuständige Dienststelle
Kriminalpolizeistation Mühldorf am Inn
Am Wasserturm 5
84453 Mühldorf a.Inn

Telefon: 08631/3673-0
Fax: 08631/3673-409
Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Bitte verwenden Sie unser Hinweisformular.

Hinweisformular | Tip-off form

Für eilige Informationen wählen Sie bitte Notruf 110 oder wenden sich direkt an die sachbearbeitende oder jede andere Polizeidienststelle.

http://www.polizei.bayern.de/fahndung/p ... tml/265458
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2010-2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste