Vermisste Erwachsene 2010-20192017-Suche nach Inge Betti B.

Moderatoren: Patty, senia54, Hercules

Benutzeravatar
Hercules
Beiträge: 1539
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 07:00
Wohnort: Österreich
Austria

2017-Suche nach Inge Betti B.

Ungelesener Beitrag von Hercules » Mi 10. Mai 2017, 12:46

POL-HG: Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus - Sondermeldung
10.05.2017 – 11:03
17051001.jpg
17051001.jpg (5.95 KiB) 308 mal betrachtet
POL-HG: Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus - Sondermeldung
Lichtbild von Frau BARTHEL Bild-Infos Download
Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - PRESSEMELDUNG der PD Hochtaunus - Vermisstenmeldung

62-jährige Frau vermisst! wohnhaft in Erlangen seit Mittwoch, 03.05.2017

Seit Mittwoch, 03.05.2017, wird die 62-jährige Inge Betti Barthel aus Erlangen vermisst. Frau Barthel hielt sich zuletzt im Feldberggebiet auf. Ihr Fahrzeug, ein grün-brauner VW Bus mit den Kennzeichen ER-E 4926 wurde am 03.05.2017, gegen 12:00 Uhr, im Waldgebiet "Albrechtsweg" (Gemarkung Oberursel), in der Nähe der Gaststätte Fuchstanz, von einem Mitarbeiter des Hessenforst aufgefunden. Nach Angaben von Zeugen war sie auf dem Weg zum "Altkönig". Alle Ermittlungen und Suchmaßnahmen verliefen bisher ergebnislos. Hinweise auf eine Straftat liegen nicht vor. Die Vermisste ist ca. 160 cm groß. Sie hat schwarz-graues, mittellanges und gewelltes Haar. Über ihre Bekleidung liegen hier keine Erkenntnisse vor.

Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Bad Homburg unter der Rufnummer (06172) 120-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1052/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50152/3632106

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2010-2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast