Gerichtsverfahren2017-Villingendorf: 6j. Junge, 29j. Frau und 34j. Mann getötet-Prozess

Moderatoren: Patty, Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5222
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2017-Villingendorf: 6j. Junge, 29j. Frau und 34j. Mann getötet-Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 15. Sep 2017, 09:40

POL-TUT: (Villingendorf, Landkreis Rottweil) Tötungsdelikt in Villingendorf bei Rottweil - Polizei richtet Bürgertelefon und Hinweistelefon ein und sorgt mit Hoher Präsenz für Beruhigung der Anwohner
15.09.2017 – 08:06

Villingendorf, Landkreis Rottweil (ots) - Am Donnerstagabend, gegen 21.30 Uhr, ist es in Villingendorf im Landkreis Rottweil im Bereich eines Wohnhauses zu einem Tötungsdelikt gekommen, bei welchem ein sechsjähriger Junge und zwei erwachsene Personen, darunter eine Frau, getötet worden sind. Derzeit wird von der Polizei nach einem mutmaßlichen 40-jährigen Täter gefahndet.

Zur Beruhigung und zum Schutze der Anwohner ist die Polizei nach wie vor mit einer großen Zahl von Beamten in Villingendorf präsent. Derzeit besteht keine Veranlassung dazu, von einem geregelten Tagesablauf, wie Schulbesuchen, Einkäufen oder dergleichen abzuweichen.

Für weitere Rückfragen hat das Polizeipräsidium Tuttlingen ein Bürgertelefon unter der Telefonnummer 07461 941-117 eingerichtet.

Für Hinweise, welche die Tat betreffen, ist bei der Kriminalpolizeidirektion Rottweil ein Hinweistelefon unter der Telefonnummer 0741 477-107 eingerichtet.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/3735949
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5222
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Fotofahndung Drazen D.

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 15. Sep 2017, 09:41

POL-TUT: Tötungsdelikt in Villingendorf - Polizei fahndet nach einem Tatverdächtigen und bittet dringend um Hinweise
15.09.2017 – 09:30




Dringend tatverdächtiger Drazen DAKIC

Bild-Infos Download

Villingendorf, Landkreis Rottweil (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Rottweil und des Polizeipräsidiums Tuttlingen

Nach einem Tötungsdelikt am Donnerstagabend, gegen 21.30 Uhr, in einem Mehrfamilienhaus in Villingendorf (wir berichteten bereits) ist der Täter immer noch auf der Flucht.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Tuttlingen nach einem 40-jährigen, der Tat dringend verdächtigen Mann.

Bei den Opfern der Tat handelt es sich um einen 6-jährigen Jungen, eine 29- jährige Frau und um einen 34-jährigen Mann. Der Gesuchte und dringend Tatverdächtige sowie die übrigen Opfer kannten sich. Das Motiv der Tat ist noch offen, möglicherweise handelte es sich um eine Beziehungstat.

Die Kriminalpolizei Rottweil hat eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Die Spurensuche in dem Mehrfamilienhaus, in der Wohnung und im Bereich des Mehrfamilienhauses dauert derzeit an. Ein starkes Aufgebot an Einsatzkräften ist am Tatort und in der Umgebung präsent. Die Fahndung nach dem flüchtigen Tatverdächtigen läuft auf Hochtouren.

Bei der gesuchten und dringen tatverdächtigen Person handelt es sich um den 40-jährigen Kroaten Drazen DAKIC(siehe Lichtbild).

Zur Personenbeschreibung: Dunkle, kurze Haare, braune Augen und dünne Lippen. Er ist 1,77 cm groß und wurde zuletzt mit einer schwarzen, längeren Jacke bekleidet gesehen. Unterwegs ist er eventuell mit einem grünen Seat-Ibiza, welcher möglicherweise mit einem Kurzzeit-Kennzeichen mit KN-Zulassung versehen ist.

Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Das Polizeipräsidium Tuttlingen hat ein Bürgertelefon unter der Nummer 07461/941-117 eingerichtet.

Das Hinweistelefon der Kriminalpolizei Rottweil ist unter der Rufnummer 0741/477-107 erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/3736021
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5222
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2017-Villingendorf: 6j. Junge und 2 Erwachsene getötet-Fotofahndung nach Drazen D.

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 15. Sep 2017, 09:47

Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5222
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Auto gefunden-vom mutmaßlichen Täter weiter keine Spur

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 15. Sep 2017, 15:42

Fluchtfahrzeug - ein grüner Seat Ibiza mit Konstanzer Kennzeichen - in Herrenzimmern aufgefunden. Straub: " Herrenzimmern jetzt ein Fahndungsschwerpunkt."

http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhal ... 30c80.html


Beim getöteten Kind handelt es sich um einen gestern erst in Villingendorf eingeschulten Erstklässler.

https://www.nrwz.de/topnews/schuesse-ge ... atz/180170
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5222
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2017-Villingendorf: 6j. Junge, 29j. Frau und 34j. Mann getötet-Fotofahndung nach Drazen D.

Ungelesener Beitrag von Patty » Sa 16. Sep 2017, 00:45

Waldgebiet in Tatortnähe erfolglos abgesucht

https://www.swr.de/swraktuell/bw/suedba ... index.html
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5222
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2017-Villingendorf: 6j. Junge, 29j. Frau und 34j. Mann getötet-Fotofahndung nach Drazen D.

Ungelesener Beitrag von Patty » So 17. Sep 2017, 01:59

Familiendrama: Keine Spur von Todesschütze
Von (sb/rsk) 16.09.2017 - 22:16 Uhr

http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhal ... 2d4c6.html
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5222
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Polizei sucht weiter

Ungelesener Beitrag von Patty » So 17. Sep 2017, 19:04

Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5222
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2017-Villingendorf: 6j. Junge, 29j. Frau und 34j. Mann getötet-Fotofahndung nach Drazen D.

Ungelesener Beitrag von Patty » Mo 18. Sep 2017, 22:11

Die schwierige Suche nach dem Täter

Von Christine Keck 18. September 2017 - 18:41 Uhr

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... 7d0d7.html
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5222
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Anklage erhoben

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 24. Jan 2018, 18:50

Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5222
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Mo 12. Mär 2018, 20:37

Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5222
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 2017-Villingendorf: 6j. Junge, 29j. Frau und 34j. Mann getötet-Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 16. Mär 2018, 21:31

Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5222
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Mo 9. Apr 2018, 18:22

Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5222
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Do 12. Apr 2018, 20:50

Rottweil/Villingendorf Familiendrama: Notärzte schildern den Überlebenskampf
Von Corinne Otto 06.04.2018 - 18:38 Uhr

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inha ... 78bca.html
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5222
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Do 12. Apr 2018, 20:53

Familiendrama: Chefs und Ärzte von Drazen D. sagen aus
Von Corinne Otto 12.04.2018 - 12:17 Uhr

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inha ... 72059.html
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5222
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 18. Apr 2018, 19:13

"Wenn ich die Kinder nicht bekomme, bringe ich sie um, bevor meine Frau sie hat." Das hat Drazen D., dem der Dreifachmord von Villingendorf zur Last gelegt wird, seiner damaligen Arbeitgeberin nach der Trennung von seiner ersten Frau gesagt. Von diesem und vielen anderen Vorfällen mit dem Angeklagten berichtet die Geschäftsführerin eines Autohauses am Dienstag im Prozess vor dem Landgericht Rottweil. Außerdem sagen weitere Villingendorfer und Rettungssanitäter zur Tatnacht am 14. September 2017 aus.

Bitte lest weiter im Link:

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inha ... a2906.html
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Gerichtsverfahren“